Kanal von marktlehrling

Welche Karten kaufst du zuerst - wie sieht dein optimales Deck aus?
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1629
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon herw » Di 19. Dez 2017, 06:46

Yola hat geschrieben:Wie? Lakain ist eigentlich einer der Karten die sich am besten mit sich selber Spielt. Wer 5-6 Lakain hat und immer min. 4 für Geld einsetzen kann, kann jede Runde 1 Provinz kaufen. Wenn ein Entsorger im Spiel ist, funktionieren Lakain Decks extrem gut.

Nicht umsonst gilt der Lakai als einer der Dominatesten Karten im Spiel, weil er mit sich selbst so gut funktioniert.
stimmt :victory

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon marktlehrling » Di 19. Dez 2017, 10:22

Das Problem beim Lakaien ist, dass die + :2 Option ziemlich schwach ist. Ähnlich wie man die Adeligen möglichst selten für +Aktionen benutzen will, braucht man beim Lakaien idealerweise alternative Aktionskarten mit Geld, Käufen und anderen Boni, damit sie wirklich gut sind. Irgendwo hatte ich das auch mal bei f.ds gelesen, dass der Lakai auf Kombinationen angewiesen ist, aber beim Versuch, das jetzt zu finden, sieht es mir doch nicht so sehr nach Common sense aus.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon Yola » Di 19. Dez 2017, 14:13

die plus 2 ist in verbindung zu Lakain sogar stark. Dann spielt man nämlich so:

+2
+2
Handkarten weg
+2
+2
Handkartenweg

etc ;)

Klar mit Verschwörer ist das noch besser aber auch ohne ist das alles super. Vorallem wenn man zuvor alles entsorgt hat.


Aber auch dir biete ich an, das gerne mal in Spielen zu testen ich mach die Only Lakain strategie und du die alternative ;)

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon marktlehrling » Mi 20. Dez 2017, 00:23

Richtig, aber wenn du mehr mit dem Lakaiendeck anstellen willst als eine Provinz pro Runde zu bekommen, brauchst du auch zuverlässige Kaufgeber. Auf diesem Board wären das Kräuterkundiger, Umbau und Metzger gewesen, alles Karten, die sich nicht so optimal in eine Lakaienkette einfügen, weil man vorher Zusatzaktionen braucht (wenn man die Kette nicht abbrechen will). Und diese Zusatzaktionen hätte man nur über die Konklave bekommen, die ich erst später im Spiel als Aktionsgeber entdeckt habe. Dennoch erscheint sie mir nicht als zuverlässig genug für ne gute Lakaienkette, jedenfalls wird sie meistens nur sinnvoll einsetzbar sein, wenn man sie in der Starthand des Zuges zieht.
Ein Deck, das auf eine Provinz pro Runde zielt, kann man viel leichter haben als erstmal lauter Lakaien besorgen zu müssen.


EDiT: Stimmt, der Wanderzirkus ist auch da und eliminiert mein Hauptargument. Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, wie ich mit diesen Karten zuverlässig auf :18 kommen könnte (Geldkarten sind ja in Lakaidecks eher störend).

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon Yola » Mi 20. Dez 2017, 01:49

du musst ja nicht immer auf 18 kommen Metzker ist doch ne gute idee damit kann man geld horten unddann immer mal ausgeben auch um sicherer auf 8 zu kommen

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon marktlehrling » Mi 20. Dez 2017, 02:20

Ja, das sage ich ja, nur war halt meine Befürchtung, dass man die Lakaienkette immer beenden muss, sobald man den Metzger zieht.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon GwinnR » Mi 20. Dez 2017, 18:20

Ich glaube nicht, dass man hier versuchen muss, auf 2 Provinzen pro Zug zu gehen. Aus meiner Sicht ist es ausreichend, wenn man möglichst viele Lakaien kauft und jede Runde eine Provinz nimmt.

Lakaien funktionieren aus meiner Sicht auch sehr gut mit sich selbst, weil man immer wieder Karten neu ziehen kann (auch wenn man das nicht möchte, weil man dann kein Geld bekommt). Dass andere Karten die Lakaien aufwerten, ist vollkommen klar. Aber ich habe schon eine Menge Spiele gehabt, bei denen es nur um Lakaien ging.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Kanal von marktlehrling

Beitragvon marktlehrling » Mi 20. Dez 2017, 22:42

Ich auch. :D


Zurück zu „Strategiediskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast