Kuriose Spiele - by Yola

Welche Karten kaufst du zuerst - wie sieht dein optimales Deck aus?
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Yola » So 21. Mai 2017, 05:07

:6 Großer Markt
:6 Fruchtbares Land
:5 Lehrling
:4 Geheimgang
:4 Villa
:4 Festung
:4 Brücke
:4 Baron
:3 Orakel
:3 - :10 Schlösser

Landmarker:
Aquadukt
Entweihter Schrein

Das passiert, wenn man Schlösser erstmal Ignoriert.

Gegner hat im Zug 3 und 5? oder so die ersten beiden Schlösser gekauft, danach wurden sie Ignoriert daher konnte ich dies machen:

Zug 13 - Yola
Y
spielt eine Festung zieht eine Festung
spielt eine Festung zieht eine Brücke
spielt ein Orakel deckt 2 Brücken auf. legt 2 Brücken ab.
P
deckt ein Kupfer und eine Villa auf.
legt ein Kupfer und eine Villa ab.
Y
zieht ein Kupfer und eine Festung
spielt eine Festung zieht einen Lehrling
spielt einen Lehrling entsorgt eine Brücke Y
zieht einen Fluch, ein Kupfer, einen Lehrling und eine Villa
spielt einen Lehrling entsorgt eine Villa
zieht eine Brücke, einen Großen Markt, eine Festung und eine Villa
spielt einen Großen Markt zieht ein Kupfer
spielt eine Festung zieht eine Brücke
spielt eine Villa
spielt vier Brücken
spielt 4 Kupfer
Y
kauft und nimmt ein Kleines Schloss nimmt 2 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
kauft und nimmt ein Spukschloss nimmt ein Gold legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Gold-Stapel auf Aquädukt.

P
legt 2 Karten
auf den Nachziehstapel.
Y
kauft und nimmt ein Reiches Schloss nimmt 1 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
kauft und nimmt ein Ausgedehntes Schloss nimmt ein Herzogtum
kauft und nimmt einen Lehrling und 2 Festungen

.
Y
zieht 2 Brücken
und 3 Orakel
.


Zug 15 - Yola
Y
spielt einen Lehrling entsorgt eine Festung nimmt eine Festung auf die Hand.
zieht 2 Kupfer und 2 Festungen
spielt eine Festung zieht eine Festung
spielt eine Festung zieht ein Orakel
spielt eine Festung zieht eine Brücke
spielt ein Orakel deckt eine Brücke und ein Reiches Schloss auf. legt eine Brücke und ein Reiches Schloss ab.
P
deckt ein Orakel und eine Villa auf. legt ein Orakel und eine Villa ab.
Y
zieht eine Brücke und eine Festung
spielt eine Festung zieht eine Villa
spielt ein Orakel deckt 2 Kupfer auf. legt 2 Kupfer ab.
P
deckt eine Brücke und einen Lehrling auf. legt eine Brücke und einen Lehrling ab.
Y
zieht ein Herzogtum und eine Festung
spielt eine Festung zieht einen Lehrling
spielt einen Lehrling entsorgt eine Festung nimmt eine Festung auf die Hand.
zieht ein Kupfer, ein Gold, einen Lehrlingund ein Kleines Schloss
spielt einen Lehrling entsorgt eine Festung nimmt eine Festung auf die Hand.
zieht 2 Brücken , einen Lehrling und ein Spukschloss
spielt einen Lehrling entsorgt eine Festung nimmt eine Festung auf die Hand.
zieht 2 Orakel , eine Festung und eine Villa.
spielt eine Festung zieht ein Ausgedehntes Schloss
spielt ein Orakel deckt einen Großen Markt und ein Orakel auf. legt einen Großen Markt und ein Orakel auf den Nachziehstapel.
P
deckt ein Kupfer und ein Anwesen auf. legt ein Kupfer und ein Anwesen auf den Nachziehstapel.
Y
zieht einen Großen Markt und ein Orakel
spielt einen Großen Markt zieht einen Fluch
spielt ein Orakel mischt den Nachziehstapel. deckt ein Kupfer und eine Brücke auf. legt ein Kupfer und eine Brücke ab.
P
deckt ein Kupfer und ein Anwesen auf. legt ein Kupfer und ein Anwesen auf den Nachziehstapel.
Y
zieht ein Kupfer und ein Reiches Schloss
spielt zwei Villas
spielt eine Festung zieht eine Brücke
spielt sechs Brücken
spielt ein Gold und 4 Kupfer
kauft und nimmt ein Prunkschloss deckt ein Reiches Schloss , einen Fluch , ein Orakel , ein Spukschloss , eine Brücke , ein Ausgedehntes Schloss , ein Kleines Schloss und ein Herzogtum auf.bekommt 5 Siegpunkte-Marker von Prunkschloss.
kauft und nimmt 3 Herzogtümer , 5 Provinzen und ein Königsschloss


]



Ergebnis:

Er 15
1 Fluch
1 Verfallenes Schloss
1 Bescheidenes Schloss
1 Anwesen
1 Herzugtum
8 Siegpunktmarker

Ich 83
1 Fluch
14 Siegpunktmarker
5 Provinzen
4 Herzugtümer
restlichen 6 Schlösser
Zuletzt geändert von Yola am So 21. Mai 2017, 12:59, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Yola » So 21. Mai 2017, 05:08

Für die Iinteressierten hier der ganze Verlauf (ungebarbeitet)

Spoiler!
P
beginnt mit folgenden Karten: 7 Kupfer
und 3 Anwesen
.
P
mischt den Nachziehstapel.
P
zieht 5 Karten
.
Y
beginnt mit folgenden Karten: 7 Kupfer
und 3 Anwesen
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 2 Kupfer
und 3 Anwesen
.

Zug 1 - Puk
P
spielt 4 Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Brücke
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Brücke-Stapel auf Entweihter Schrein.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 1 - Yola
Y
zieht 5 Kupfer
.

Zug 2 - Puk
P
spielt 3 Kupfer
.
P
kauft und nimmt ein Bescheidenes Schloss
.
P
mischt den Nachziehstapel.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 2 - Yola
Y
spielt 5 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt einen Lehrling
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Lehrling-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 3 Kupfer
, ein Anwesen
und einen Lehrling
.

Zug 3 - Puk
P
spielt ein Bescheidenes Schloss
und 4 Kupfer
.
P
kauft und nimmt einen Lehrling
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Lehrling-Stapel auf Entweihter Schrein.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 3 - Yola
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt ein Anwesen
.
Y
zieht ein Kupfer
und ein Anwesen
.
Y
spielt 4 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Brücke
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Brücke-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 3 Kupfer
, ein Anwesen
und einen Lehrling
.

Zug 4 - Puk
P
spielt eine Brücke
.
P
spielt 3 Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Villa
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Villa-Stapel auf Entweihter Schrein.
P
nimmt eine Villa
auf die Hand.
P
spielt eine Villa
.
P
kauft und nimmt ein Silber
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Silber-Stapel auf Aquädukt.
P
mischt den Nachziehstapel.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 4 - Yola
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt ein Anwesen
.
Y
zieht ein Kupfer
und ein Anwesen
.
Y
spielt 4 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Festung
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Festung-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 3 Kupfer
, eine Brücke
und eine Festung
.

Zug 5 - Puk
P
spielt eine Villa
.
P
spielt eine Brücke
.
P
spielt ein Kupfer
.
P
kauft und nimmt ein Verfallendes Schloss
.
P
nimmt 1 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
P
nimmt ein Silber
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Silber-Stapel auf Aquädukt.
P
kauft einen Fluch
.
P
nimmt 6 Siegpunkte-Marker von Entweihter Schrein.
P
nimmt einen Fluch
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 5 - Yola
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht ein Kupfer
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt 4 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Villa
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Villa-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
nimmt eine Villa
auf die Hand.
Y
spielt eine Villa
.
Y
kauft und nimmt eine Brücke
.
Y
zieht 3 Kupfer
, ein Anwesen
und einen Lehrling
.

Zug 6 - Puk
P
spielt ein Bescheidenes Schloss
und 3 Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Villa
.
P
nimmt eine Villa
auf die Hand.
P
spielt eine Villa
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 6 - Yola
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt ein Anwesen
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 2 Kupfer
.
Y
spielt 5 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt einen Lehrling
.
Y
zieht 2 Kupfer
, 2 Brücken
und eine Festung
.

Zug 7 - Puk
P
spielt ein Silber
und 3 Kupfer
.
P
kauft und nimmt einen Lehrling
.
P
mischt den Nachziehstapel.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 7 - Yola
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Villa
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt 2 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Villa
.
Y
nimmt eine Villa
auf die Hand.
Y
spielt eine Villa
.
Y
kauft und nimmt 2 Brücken
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 3 Kupfer
und 2 Lehrlinge
.

Zug 8 - Puk
P
spielt einen Lehrling
.
P
entsorgt ein Anwesen
.
P
zieht 2 Karten
.
P
spielt eine Villa
.
P
spielt eine Brücke
.
P
spielt ein Silber
und 2 Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Villa
.
P
nimmt eine Villa
auf die Hand.
P
spielt eine Villa
.
P
kauft und nimmt eine Brücke
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 8 - Yola
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt ein Kupfer
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt ein Kupfer
.
Y
spielt ein Kupfer
.
Y
zieht ein Kupfer
, 2 Brücken
, eine Festung
und eine Villa
.

Zug 9 - Puk
P
spielt einen Lehrling
.
P
entsorgt ein Silber
.
P
zieht 3 Karten
.
P
spielt eine Villa
.
P
spielt 4 Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Villa
.
P
nimmt eine Villa
auf die Hand.
P
spielt eine Villa
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 9 - Yola
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht ein Kupfer
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt 2 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Festung
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Festung-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
kauft und nimmt ein Orakel
und eine Festung
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Orakel-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
zieht 2 Kupfer
, 2 Brücken
und eine Villa
.

Zug 10 - Puk
P
mischt den Nachziehstapel.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 10 - Yola
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt 2 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Brücke
, ein Orakel
und eine Festung
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Orakel-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 2 Kupfer
, 2 Festungen
und eine Villa
.

Zug 11 - Puk
P
spielt eine Villa
.
P
spielt eine Brücke
.
P
spielt ein Bescheidenes Schloss
und ein Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Villa
.
P
nimmt eine Villa
auf die Hand.
P
spielt eine Villa
.
P
kauft und nimmt ein Orakel
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 11 - Yola
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Brücke
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht einen Lehrling
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Villa
.
Y
zieht ein Kupfer
, eine Brücke
, einen Lehrling
und ein Orakel
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
deckt 2 Brücken
auf.
Y
legt 2 Brücken
auf den Nachziehstapel.
P
deckt ein Kupfer
und ein Anwesen
auf.
P
legt ein Kupfer
und ein Anwesen
auf den Nachziehstapel.
Y
zieht 2 Brücken
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
kauft und nimmt eine Villa
.
Y
nimmt eine Villa
auf die Hand.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt 3 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt eine Villa
.
Y
nimmt eine Villa
auf die Hand.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Villa
.
Y
kauft und nimmt 2 Brücken
, eine Festung
und eine Villa
.
Y
nimmt eine Villa
auf die Hand.
Y
spielt eine Villa
.
Y
kauft und nimmt eine Brücke
.
Y
zieht ein Kupfer
, eine Brücke
, ein Orakel
, eine Festung
und eine Villa
.

Zug 12 - Puk
P
spielt eine Villa
.
P
spielt 3 Kupfer
.
P
kauft und nimmt einen Geheimgang
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Geheimgang-Stapel auf Entweihter Schrein.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 12 - Yola
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Festung
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
deckt ein Kupfer
und eine Villa
auf.
Y
legt ein Kupfer
und eine Villa
ab.
P
deckt ein Silber
und einen Lehrling
auf.
P
legt ein Silber
und einen Lehrling
ab.
Y
zieht eine Brücke
und eine Villa
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Brücke
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
kauft und nimmt einen Großen Markt
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von den Großer Markt-Stapel auf Entweihter Schrein.
Y
kauft und nimmt einen Lehrling
und ein Orakel
.
Y
kauft einen Fluch
.
Y
nimmt 6 Siegpunkte-Marker von Entweihter Schrein.
Y
nimmt einen Fluch
.
Y
kauft und nimmt 2 Orakel
.
Y
zieht ein Kupfer
, 2 Brücken
, ein Orakel
und eine Festung
.

Zug 13 - Puk
P
spielt eine Villa
.
P
spielt eine Villa
.
P
spielt ein Kupfer
.
P
kauft und nimmt ein Silber
.
P
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Silber-Stapel auf Aquädukt.
P
mischt den Nachziehstapel.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 13 - Yola
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Festung
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Brücke
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
deckt 2 Brücken
auf.
Y
legt 2 Brücken
ab.
P
deckt ein Kupfer
und eine Villa
auf.
P
legt ein Kupfer
und eine Villa
ab.
Y
zieht ein Kupfer
und eine Festung
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht einen Lehrling
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Brücke
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht einen Fluch
, ein Kupfer
, einen Lehrling
und eine Villa
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Villa
.
Y
zieht eine Brücke
, einen Großen Markt
, eine Festung
und eine Villa
.
Y
spielt einen Großen Markt
.
Y
zieht ein Kupfer
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Brücke
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt 4 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt ein Kleines Schloss
.
Y
nimmt 2 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
Y
kauft und nimmt ein Spukschloss
.
Y
nimmt ein Gold
.
Y
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Gold-Stapel auf Aquädukt.
P
legt 2 Karten
auf den Nachziehstapel.
Y
kauft und nimmt ein Reiches Schloss
.
Y
nimmt 1 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
Y
kauft und nimmt ein Ausgedehntes Schloss
.
Y
nimmt ein Herzogtum
.
Y
kauft und nimmt einen Lehrling
und 2 Festungen
.
Y
zieht 2 Brücken
und 3 Orakel
.

Zug 14 - Puk
P
spielt einen Lehrling
.
P
entsorgt ein Anwesen
.
P
zieht 2 Karten
.
P
spielt eine Brücke
.
P
spielt 2 Kupfer
.
P
kauft und nimmt eine Festung
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 14 - Yola
Y
spielt ein Orakel
.
Y
deckt einen Lehrling
und eine Villa
auf.
Y
legt einen Lehrling
und eine Villa
ab.
P
deckt ein Kupfer
und eine Villa
auf.
P
legt ein Kupfer
und eine Villa
auf den Nachziehstapel.
Y
zieht ein Kupfer
und eine Festung
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 2 Brücken
, einen Lehrling
, ein Orakel
und eine Festung
.

Zug 15 - Puk
P
spielt einen Geheimgang
.
P
zieht 2 Karten
.
P
legt eine Karte
auf den Nachziehstapel.
P
spielt eine Villa
.
P
spielt 2 Silber
und 2 Kupfer
.
P
kauft und nimmt ein Anwesen
und ein Herzogtum
.
P
zieht 5 Karten
.

Zug 15 - Yola
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Festung
.
Y
nimmt eine Festung
auf die Hand.
Y
zieht 2 Kupfer
und 2 Festungen
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Festung
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht ein Orakel
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Brücke
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
deckt eine Brücke
und ein Reiches Schloss
auf.
Y
legt eine Brücke
und ein Reiches Schloss
ab.
P
deckt ein Orakel
und eine Villa
auf.
P
legt ein Orakel
und eine Villa
ab.
Y
zieht eine Brücke
und eine Festung
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht eine Villa
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
deckt 2 Kupfer
auf.
Y
legt 2 Kupfer
ab.
P
deckt eine Brücke
und einen Lehrling
auf.
P
legt eine Brücke
und einen Lehrling
ab.
Y
zieht ein Herzogtum
und eine Festung
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht einen Lehrling
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Festung
.
Y
nimmt eine Festung
auf die Hand.
Y
zieht ein Kupfer
, ein Gold
, einen Lehrling
und ein Kleines Schloss
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Festung
.
Y
nimmt eine Festung
auf die Hand.
Y
zieht 2 Brücken
, einen Lehrling
und ein Spukschloss
.
Y
spielt einen Lehrling
.
Y
entsorgt eine Festung
.
Y
nimmt eine Festung
auf die Hand.
Y
zieht 2 Orakel
, eine Festung
und eine Villa
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
zieht ein Ausgedehntes Schloss
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
deckt einen Großen Markt
und ein Orakel
auf.
Y
legt einen Großen Markt
und ein Orakel
auf den Nachziehstapel.
P
deckt ein Kupfer
und ein Anwesen
auf.
P
legt ein Kupfer
und ein Anwesen
auf den Nachziehstapel.
Y
zieht einen Großen Markt
und ein Orakel
.
Y
spielt einen Großen Markt
.
Y
zieht einen Fluch
.
Y
spielt ein Orakel
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
deckt ein Kupfer
und eine Brücke
auf.
Y
legt ein Kupfer
und eine Brücke
ab.
P
deckt ein Kupfer
und ein Anwesen
auf.
P
legt ein Kupfer
und ein Anwesen
auf den Nachziehstapel.
Y
zieht ein Kupfer
und ein Reiches Schloss
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Villa
.
Y
spielt eine Festung
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt eine Brücke
.
Y
spielt ein Gold
und 4 Kupfer
.
Y
kauft und nimmt ein Prunkschloss
.
Y
deckt ein Reiches Schloss
, einen Fluch
, ein Orakel
, ein Spukschloss
, eine Brücke
, ein Ausgedehntes Schloss
, ein Kleines Schloss
und ein Herzogtum
auf.
Y
bekommt 5 Siegpunkte-Marker von Prunkschloss.
Y
kauft und nimmt 3 Herzogtümer
, 5 Provinzen
und ein Königsschloss
.
Y
mischt den Nachziehstapel.
Y
zieht 2 Kupfer
, eine Provinz
, eine Brücke
und ein Orakel
.

lunaris
Siedler
Beiträge: 43
Registriert: Di 27. Sep 2016, 20:43

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon lunaris » So 21. Mai 2017, 09:42

Die gesuchten Karten heißen Fruchtbares Land und Baron.

Zum Spiel kann ich leider nichts sagen, da ich mit Empires leider zu wenig vertraut bin, die Schlösser und die beiden Landmarken habe ich bis dato noch nicht gespielt.

Speziell die Landmarken machen dieses Spiel ja kompliziert und die Schlösser erfordern wohl auch noch Nachdenkarbeit.

Und um 5 in der Früh zu sagen es wäre spät ist auch wieder witzig ;)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Yola » So 21. Mai 2017, 13:01

lunaris hat geschrieben:Die gesuchten Karten heißen Fruchtbares Land und Baron.

Ah danke direkt mal rein Editiert.
lunaris hat geschrieben:Zum Spiel kann ich leider nichts sagen, da ich mit Empires leider zu wenig vertraut bin, die Schlösser und die beiden Landmarken habe ich bis dato noch nicht gespielt.

Speziell die Landmarken machen dieses Spiel ja kompliziert und die Schlösser erfordern wohl auch noch Nachdenkarbeit.

Naja bei dne Schlössern geh ich prinzipel erstmal aus, das es am sinnvollsten ist sie möglichs direkt zu kaufen, wenn möglich
lunaris hat geschrieben:Und um 5 in der Früh zu sagen es wäre spät ist auch wieder witzig ;)

Wenn man dort erst ins Bett geht ist das nun mal spät, vorallem wenn man zuvor um 6 uhr Morgens aufgestanden ist, weil man nen Tunier an dem Tag hatte und man eigentlich total müde ist, aber irgendwie nicht ins Bett geht...

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Asper » So 21. Mai 2017, 18:37

Hätte er die Schlösser konsequent ignoriert, dann hättest du die anderen beiden ebenfalls kaufen müssen. Es ist davon auszugehen, dass du deine beiden Züge oben dann ebenfalls erst zwei Züge später hättest machen können. Vor Zug 16 das Spiel zu beenden, ist durchaus möglich, wenn auch nicht allzu einfach. Er hätte also entweder richtig mitmachen oder sie komplett ignorieren sollen. Stattdessen hat er in etwa den selben Fehler gemacht wie ein Herzogspieler, der mithilft, den Provinzstapel zu leeren.

Persönlich hätte ich ja versucht, das Fruchtbare Land in den Fokus zu stellen, um zB Festungen oder Barone zu Großen Märkten zu machen.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Yola » So 21. Mai 2017, 18:56

Asper hat geschrieben:Hätte er die Schlösser konsequent ignoriert, dann hättest du die anderen beiden ebenfalls kaufen müssen. Es ist davon auszugehen, dass du deine beiden Züge oben dann ebenfalls erst zwei Züge später hättest machen können. Vor Zug 16 das Spiel zu beenden, ist durchaus möglich, wenn auch nicht allzu einfach. Er hätte also entweder richtig mitmachen oder sie komplett ignorieren sollen. Stattdessen hat er in etwa den selben Fehler gemacht wie ein Herzogspieler, der mithilft, den Provinzstapel zu leeren.


Naja da die ersten beiden schlösser durch die ganzen Brücken 0 gekostet hätten, wäre das Irrelevant gewesen ich hatte 7 Käufe und nur 5 genutzt, die beiden Schlösser wären da also mit drin gewesen.

Asper hat geschrieben:Persönlich hätte ich ja versucht, das Fruchtbare Land in den Fokus zu stellen, um zB Festungen oder Barone zu Großen Märkten zu machen.

Daran habe ich gar nicht gedacht, die Idee gefällt mir aber sehr gut. Mit den Festungen. Ich hatte eben Festungen Lehrling gesehen, was im verbindung mit den Brücken eben die Big Turns ermöglich weil man endlos viel ziehen kann und dann alles auf 0 Semmeln kann.

Er hat leider recht Sinnlos (ohne den Villeneffekt zu nutzen) die Villen gekauft, wodurch ich später dadurch nicht noch extra aktionen für ungenutzte Brücken generieren konnte, sonst hätte ich wohl schon früher die großen Züge raushauen können.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Asper » So 21. Mai 2017, 19:58

Allerdings wären ja nicht gerade diese beiden Schlösser in Zug 15 übrig gewesen, sondern stattdessen hätte sich das ganze weiter verschoben. Zusätzlich hättest du die beiden in deinem Deck gehabt und dafür auf was anderes verzichtet. Ich sage nicht, dass du dann nicht gewonnen hättest (das wäre eine sehr voreilige Schätzung), aber nichtsdestotrotz hat er dir damit geholfen. Und wenn er von den Villen so wenig hatte, hat er sich wohl entweder selbst mehr geschadet als dir, oder eben genau das richtige getan, um dich zu verlangsamen.

In jedem Fall finde ich eigenartig, dass hier niemand auf die Entsorgersynergien gesetzt hat. Sei es Festung/Lehrling oder eben das Fruchtbare Land - welches nicht nur den Schlössern die Marker wegschnappt, sondern auch das Spiel beschleunigt. Allerdings klingt die Lehrling/Festung-Strategie nach einer so guten Engine, dass sie das Fruchtbare Land leicht schlagen kann - wenn sie schnell genug aufgebaut wird, um sowohl die Punkte der Provinzen als auch die des Aqueduktes aufzuholen. Bei weiterer Überlegung bin ich mir nicht sicher, ob hier der Große Markt nicht doch zu langsam ist.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Yola » So 21. Mai 2017, 23:16

Asper hat geschrieben:Allerdings wären ja nicht gerade diese beiden Schlösser in Zug 15 übrig gewesen, sondern stattdessen hätte sich das ganze weiter verschoben. Zusätzlich hättest du die beiden in deinem Deck gehabt und dafür auf was anderes verzichtet. Ich sage nicht, dass du dann nicht gewonnen hättest (das wäre eine sehr voreilige Schätzung), aber nichtsdestotrotz hat er dir damit geholfen. Und wenn er von den Villen so wenig hatte, hat er sich wohl entweder selbst mehr geschadet als dir, oder eben genau das richtige getan, um dich zu verlangsamen.


Doch die Schlösser die übrig geblieben wären, wären die gleichen gewesen. Wie gesagt die 2 Schlösser davor hätten 0 gekostet und die Käufe hatte ich eh noch übrig, hätte die zwei Schlösser also zusätzlich zu allem anderen kaufen können. Hab da in dem Zug ja eh nur 2 Festungen 1 Lehrling und eben 3 Schlösser gekauft und ob ich nun 3 Schlösser oder 5 Schlösser dort gekauft hätte ware irrelevant gewesen.

Die schösser die ich gekauft haeb haben:
:1 :2 :3 gekostet die festungen :0 uznd der Lehrling :1 die Schlösser davor hätten :0 und :0 gekostet.


Asper hat geschrieben:In jedem Fall finde ich eigenartig, dass hier niemand auf die Entsorgersynergien gesetzt hat. Sei es Festung/Lehrling oder eben das Fruchtbare Land - welches nicht nur den Schlössern die Marker wegschnappt, sondern auch das Spiel beschleunigt. Allerdings klingt die Lehrling/Festung-Strategie nach einer so guten Engine, dass sie das Fruchtbare Land leicht schlagen kann - wenn sie schnell genug aufgebaut wird, um sowohl die Punkte der Provinzen als auch die des Aqueduktes aufzuholen. Bei weiterer Überlegung bin ich mir nicht sicher, ob hier der Große Markt nicht doch zu langsam ist.

Hab ich ja, die dinger kamen aber am anfang nciht so zusammen auf die Hand wie sie sollten, wesegen ich in einem Zug auch mal ne Villa und Brücke entsorgt habe um weiter ziehen zu können.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Asper » Mo 22. Mai 2017, 17:00

Yola hat geschrieben:
Asper hat geschrieben:Allerdings wären ja nicht gerade diese beiden Schlösser in Zug 15 übrig gewesen, sondern stattdessen hätte sich das ganze weiter verschoben. Zusätzlich hättest du die beiden in deinem Deck gehabt und dafür auf was anderes verzichtet. Ich sage nicht, dass du dann nicht gewonnen hättest (das wäre eine sehr voreilige Schätzung), aber nichtsdestotrotz hat er dir damit geholfen. Und wenn er von den Villen so wenig hatte, hat er sich wohl entweder selbst mehr geschadet als dir, oder eben genau das richtige getan, um dich zu verlangsamen.


Doch die Schlösser die übrig geblieben wären, wären die gleichen gewesen. Wie gesagt die 2 Schlösser davor hätten 0 gekostet und die Käufe hatte ich eh noch übrig, hätte die zwei Schlösser also zusätzlich zu allem anderen kaufen können. Hab da in dem Zug ja eh nur 2 Festungen 1 Lehrling und eben 3 Schlösser gekauft und ob ich nun 3 Schlösser oder 5 Schlösser dort gekauft hätte ware irrelevant gewesen.

Die schösser die ich gekauft haeb haben:
:1 :2 :3 gekostet die festungen :0 uznd der Lehrling :1 die Schlösser davor hätten :0 und :0 gekostet.


Asper hat geschrieben:In jedem Fall finde ich eigenartig, dass hier niemand auf die Entsorgersynergien gesetzt hat. Sei es Festung/Lehrling oder eben das Fruchtbare Land - welches nicht nur den Schlössern die Marker wegschnappt, sondern auch das Spiel beschleunigt. Allerdings klingt die Lehrling/Festung-Strategie nach einer so guten Engine, dass sie das Fruchtbare Land leicht schlagen kann - wenn sie schnell genug aufgebaut wird, um sowohl die Punkte der Provinzen als auch die des Aqueduktes aufzuholen. Bei weiterer Überlegung bin ich mir nicht sicher, ob hier der Große Markt nicht doch zu langsam ist.

Hab ich ja, die dinger kamen aber am anfang nciht so zusammen auf die Hand wie sie sollten, wesegen ich in einem Zug auch mal ne Villa und Brücke entsorgt habe um weiter ziehen zu können.


Okay, dann hätte ich wohl den Log aufmerksamer lesen sollen, sorry.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kuriose Spiele - by Yola

Beitragvon Yola » So 4. Jun 2017, 07:21

Warum Spiele mit Neubau langweilig sind:

Spoiler!
s
beginnt mit folgenden Karten: 7 Kupfer, eine Hütte, eine Totenstadt und ein Verfallenes Anwesen. mischt den Nachziehstapel. zieht 5 Karten
Y
beginnt mit folgenden Karten: 7 Kupfer, eine Hütte, eine Totenstadtund ein Verfallenes Anwesen.mischt den Nachziehstapel.zieht 5 Kupfer

Zug 1 - spamooed
spielt 4 Kupfer
kauft und nimmt eine Karawane
zieht 5 Karten

Zug 1 - Yola
spielt 5 Kupfer
kauft und nimmt einen Neubau

Zug 2 - spamooed
spielt 3 Kupfer
kauft und nimmt ein Silber
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Silber-Stapel auf Aquädukt.

Zug 2 - Yola
spielt 2 Kupfer
kauft ein Anwesen
entsorgt eine Hütte
nimmt ein Anwesen
nimmt 1 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.

Zug 3 - spamooed
spielt 2 Kupfer und ein Silber
kauft und nimmt einen Gewürzhändler
zieht 5 Karten

Zug 3 - Yola
spielt einen Neubau
nennt Verfallenes Anwesen.
deckt 3 Kupfer und ein Anwesen auf. legt 3 Kupfer ab.
entsorgt ein Anwesen nimmt ein Herzogtum
spielt 3 Kupfer
kauft und nimmt ein Silber
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Silber-Stapel auf Aquädukt.

Zug 4 - spamooed
spielt eine Karawane zieht eine Karte
spielt 4 Kupfer
kauft und nimmt ein Silber
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Silber-Stapel auf Aquädukt.

Zug 4 - Yola
spielt 4 Kupfer
kauft und nimmt einen Bischof

Zug 5 - spamooed
beginnt den Zug.
zieht eine Karte (Karawane ).
spielt einen Gewürzhändler entsorgt ein Kupfer
spielt 3 Kupfers
kauft und nimmt einen Neubau

Zug 5 - Yola
spielt eine Totenstadt
spielt 2 Kupfer und ein Silber
kauft und nimmt einen Bischof

Zug 6 - spamooed
spielt 2 Kupfer und 2 Silber
kauft und nimmt ein Gold
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Gold-Stapel auf Aquädukt.


Zug 6 - Yola
spielt einen Neubau
nennt Verfallenes Anwesen.
deckt 2 Kupfer und ein Herzogtum auf. legt 2 Kupfer ab.
entsorgt ein Herzogtum nimmt eine Provinz
nimmt 3 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
spielt einen Bischof bekommt 1 Siegpunkte-Marker. entsorgt ein Kupfer
s
entsorgt ein Verfallenes Anwesen zieht eine Karte
Y
spielt 2 Kupfer
kauft und nimmt ein Verlies

Zug 7 - spamooed
spielt ein Gold und 3 Kupfer
kauft und nimmt ein Gold
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Gold-Stapel auf Aquädukt.
zieht 5 Karten

Zug 7 - Yola
spielt eine Totenstadt
spielt einen Bischof
bekommt 1 Siegpunkte-Marker.
entsorgt ein Verfallenes Anwesen
zieht ein Kupfer
s
entsorgt ein Kupfer
Y
spielt 2 Kupfer und ein Silber
kauft und nimmt einen Neubau

Zug 8 - spamooed
spielt einen Gewürzhändler entsorgt ein Kupfer zieht 2 Karten
spielt eine Karawane zieht eine Karte
spielt einen Neubau
nennt Hütte.
deckt eine Hütte auf. deckt 3 Kupfer , 2 Gold und eine Totenstadt auf.
legt 3 Kupfer , 2 Gold , eine Hütte und eine Totenstadt ab.
spielt ein Kupfer und 2 Silber
kauft und nimmt einen Legionär

Zug 8 - Yola
Y
spielt einen Neubau
nennt Golem.
deckt ein Kupfer , ein Silber, eine Provinz, einen Bischof, eine Totenstadt, einen Neubauund ein Verliesauf.
legt ein Kupfer, ein Silber, einen Bischof, eine Totenstadt, einen Neubau und ein Verlies ab.
entsorgt eine Provinz nimmt eine Provinz
nimmt 1 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
spielt einen Bischof bekommt 1 Siegpunkte-Marker.entsorgt ein Kupfer
spielt 2 Kupfer kauft und nimmt ein Verlies

Zug 9 - spamooed
zieht eine Karte(Karawane).
spielt einen Neubau
nennt Anwesen.
deckt 2 Kupfer, ein Silber, ein Gold, eine Hütte, eine Totenstadtund einen Legionär auf.
legt 2 Kupfer, ein Silber, ein Gold, eine Hütte, eine Totenstadt und einen Legionärab.
spielt einen Gewürzhändler entsorgt ein Kupfer zieht 2 Karten
spielt ein Gold, 2 Kupferund ein Silber
kauft und nimmt ein Gold
legt 1 Siegpunkte-Marker von dem Gold-Stapel auf Aquädukt.

Zug 9 - Yola
spielt ein Verlies zieht ein Silber und einen Neubau legt 2 Kupfer ab.
spielt ein Verlies zieht 2 Bischöfe legt ein Silber und einen Bischof ab.
spielt einen Neubau
nennt Verlies.
deckt 3 Kupfer , eine Provinz und eine Totenstadt auf.
legt 3 Kupfer und eine Totenstadt ab.
entsorgt eine Provinz nimmt eine Provinz
nimmt 1 Siegpunkte-Marker von Aquädukt.
spielt einen Neubau
nennt Verlies.
deckt ein Kupferund eine Provinz auf.
legt ein Kupfer ab.
entsorgt eine Provinz nimmt eine Provinz
spielt einen Bischof bekommt 1 Siegpunkte-Marker. entsorgt eine Hütte


Zug 10 - spamooed
s
spielt einen Legionär deckt ein Gold auf.
Y
legt 3 Kupfer ab. zieht eine Totenstadt
s
spielt ein Gold , ein Kupfer und ein Silber
kauft und nimmt eine Provinz

Zug 10 - Yola
zieht ein Kupfer und eine Provinz (Verließ)
legt eine Provinz und eine Totenstadt ab.
zieht ein Kupfer und einen Neubau (Verließ)
legt 2 Kupfer ab.
spielt einen Neubau
nennt Karawane.
deckt 3 Kupfer , einen Bischof und einen Neubau auf.
deckt ein Kupfer , eine Provinz und eine Totenstadt auf.
legt 4 Kupfer , einen Bischof , eine Totenstadt und einen Neubau ab.
entsorgt eine Provinz nimmt eine Provinz
spielt einen Bischof
bekommt 1 Siegpunkte-Marker.
entsorgt ein Silber
bekommt 1 Siegpunkte-Marker.
s
entsorgt einen Gewürzhändler

Zug 11 - spamooed
spielt einen Legionär deckt ein Gold auf.
Y
legt ein Kupfer , einen Bischof und ein Verlies ab.
zieht eine Totenstadt
s
spielt 2 Gold und ein Kupfer
kauft und nimmt eine Provinz


Zug 11 - Yola
Y
spielt ein Verlies zieht ein Kupfer und eine Provinz
legt eine Provinz und eine Totenstadt ab.
spielt einen Neubau
nennt Herzogtum.
deckt 3 Kupfer , einen Bischof und einen Neubau auf. deckt ein Kupfer , eine Provinz und ein Verlies auf.
legt 4 Kupfer , einen Bischof , einen Neubau und ein Verlies ab.
entsorgt eine Provinz nimmt eine Provinz
spielt ein Kupfer
.


Was fällt uns auf?
Verließ ist eine ganz nette Konterkarte zu Legionär
Neubau Interessiert sich für Legionär einen Dreck
mein Gegner hat insgesammt 2 mal Neubau gespielt und beidesmale nix entsorgt
ich habe jedesmal die selbe Provinz entsorgt.
Das Aquedukt unterstützt Neubau noch zusätzlich

Am ende hatte mein gegener
2 Provinzen
und ich hatte
1 Provinz
12 Siegpunktchips

Im Set waren (soweit ich mich erinnern kann, wobei das meiste irrelevant ist)

:2 / :5 (+2 Aktionen/+2 Karten) Name vergessen hat eh niemand gekauft
:2 Zerstörung
:3 Verließ
:3 Arzt
:3 Gassenjunge
:4 Bischhof
:4 Karawarne
:5 Neubau
:5 Legionär

Als Landmarker Aquedukt und ich glaube es gab auch noch irgendein Ereignis was aebr auch nicht weiter relevant war

Die restlichen keine Ahnung mehr und nein Golem war nicht mit im Set das habe ich aus langeweile einfach so eingegeben beim Kartenbennen...


Zurück zu „Strategiediskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast