endlich...

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1630
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: endlich...

Beitragvon herw » Do 21. Mär 2019, 07:50

tufftaeh hat geschrieben:
herw hat geschrieben:
Heikes Zweiter hat geschrieben:Die Fehler der "Hans im Glück"-Ausgabe wurden beseitigt (und neue vermieden). Auch sonst mag mancher Wortlaut anders lauten, aber keine inhaltlichen Änderungen.
Ich habe die alte Ausgabe, welche der Karten ist falsch übersetzt? Auf dominionstrategy.com werden zwölf Karten als falsch übersetzt angegeben. Welche ist da besonders falsch?

Prozession ist der schlimmste Textfehler auf allen deutschen Karten überhaupt (wenn man mal von der "neuen" Mine absieht). Man darf nur eine Aktionskarte nehmen!
[...]
Habe ich sofort nachgebaut. Bei den Kartentrennern gibt es denselben Fehler.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1630
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: endlich...

Beitragvon herw » Do 21. Mär 2019, 08:08

007ahnung hat geschrieben:Der neue Lumpensammler ist auch fragwürdig ( es sei denn die Regeln würden verändert)
Das ist in der Regel (FAQ) zum Tunnel genügend geklärt finde ich.

007ahnung
Gärtner|in
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 17:11

Re: endlich...

Beitragvon 007ahnung » Do 21. Mär 2019, 17:22

Ja aber die Regel könnte besser auf der Karte abgedruckt sein. Der Lumpensammler hat ja nichts mit dem Tunnel zu tun
Mfg

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1630
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: endlich...

Beitragvon herw » Sa 23. Mär 2019, 07:17

007ahnung hat geschrieben:Ja aber die Regel könnte besser auf der Karte abgedruckt sein. Der Lumpensammler hat ja nichts mit dem Tunnel zu tun
Mfg
ja, einige unklare spitzfindige oder auch klarstellende Regelauslegungen sind manchmal ausgelagert.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: endlich...

Beitragvon Asper » Sa 23. Mär 2019, 09:05

herw hat geschrieben:
007ahnung hat geschrieben:Ja aber die Regel könnte besser auf der Karte abgedruckt sein. Der Lumpensammler hat ja nichts mit dem Tunnel zu tun
Mfg
ja, einige unklare spitzfindige oder auch klarstellende Regelauslegungen sind manchmal ausgelagert.

Kommt drauf an, was spitzfindig ist. Was genau steht denn drauf?

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1630
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: endlich...

Beitragvon herw » Sa 23. Mär 2019, 14:29

Asper hat geschrieben:
herw hat geschrieben:
007ahnung hat geschrieben:Ja aber die Regel könnte besser auf der Karte abgedruckt sein. Der Lumpensammler hat ja nichts mit dem Tunnel zu tun
Mfg
ja, einige unklare spitzfindige oder auch klarstellende Regelauslegungen sind manchmal ausgelagert.

Kommt drauf an, was spitzfindig ist. Was genau steht denn drauf?


Combo: Scavenger and Reactions

Requirements: At least 1 Scavenger and 1 or 2 Reactions
Scavenger comes to the rescue when you blow out your birthday candles and wish, “if only there were a way to ensure that I always have my Trader, Tunnel, or Watchtower in hand when my opponent plays an attack.” Since Scavenger doesn’t require that you actually draw the card from your discard pile right away, if Scavenger is your last Action, you can ensure that your Reaction is available between turns.


und beim FAQ beim Tunnel

This ability functions whether you discard Tunnel on your own turn (such as due to Oasis) or on someone else's (such as due to Margrave).
It functions if Tunnel is discarded from your hand (such as due to Oasis) or from your deck (such as due to Cartographer), or when set aside.
If Tunnel would normally not necessarily be revealed (such as when discarding multiple cards to Cartographer), you have to reveal it to get the Gold.
Revealing it is optional, even if Tunnel was already revealed for some other reason; you are not forced to gain a Gold.
This ability does not function if cards are put into your discard pile without being discarded, such as when you buy a card, when you gain a card directly (such as with Border Village), or when your deck is put into your discard pile (such as with Scavenger from Dominion: Dark Ages).


für mich nach dieser Recherche klar; hab ich aber auch schon vorher so gemacht: keine Reaktionsmöglichkeit beim Ablegen des Nachziehstapels durch den Lumpensammler

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: endlich...

Beitragvon Asper » So 24. Mär 2019, 00:37

herw hat geschrieben:
Asper hat geschrieben:
herw hat geschrieben:ja, einige unklare spitzfindige oder auch klarstellende Regelauslegungen sind manchmal ausgelagert.

Kommt drauf an, was spitzfindig ist. Was genau steht denn drauf?


Combo: Scavenger and Reactions

Requirements: At least 1 Scavenger and 1 or 2 Reactions
Scavenger comes to the rescue when you blow out your birthday candles and wish, “if only there were a way to ensure that I always have my Trader, Tunnel, or Watchtower in hand when my opponent plays an attack.” Since Scavenger doesn’t require that you actually draw the card from your discard pile right away, if Scavenger is your last Action, you can ensure that your Reaction is available between turns.


und beim FAQ beim Tunnel

This ability functions whether you discard Tunnel on your own turn (such as due to Oasis) or on someone else's (such as due to Margrave).
It functions if Tunnel is discarded from your hand (such as due to Oasis) or from your deck (such as due to Cartographer), or when set aside.
If Tunnel would normally not necessarily be revealed (such as when discarding multiple cards to Cartographer), you have to reveal it to get the Gold.
Revealing it is optional, even if Tunnel was already revealed for some other reason; you are not forced to gain a Gold.
This ability does not function if cards are put into your discard pile without being discarded, such as when you buy a card, when you gain a card directly (such as with Border Village), or when your deck is put into your discard pile (such as with Scavenger from Dominion: Dark Ages).


für mich nach dieser Recherche klar; hab ich aber auch schon vorher so gemacht: keine Reaktionsmöglichkeit beim Ablegen des Nachziehstapels durch den Lumpensammler

Also das erste hat mit der Interaktion der beiden Karten gar nichts zu tun, sondern damit, dass der Lumpensammler generell beliebige Reaktionskarten in die nächste Hand geben kann.

Abgesehen davon ging es mir aber um den neuen Text des Lumpensammlers, nicht um den FAQ. Der FAQ geht nämlich klar davon aus, dass der Lumpensammler die Karten "auf den Ablagestapel legt" statt sie "abzulegen". Bisher stimmte das aber mit dem Wortlaut des Lumpensammlers nicht überein, weil eben "ablegen" draufstand. Also steht das eine auf der Karte, und das andere in der Regelerklärung. Das ist ein Widerspruch, der durch korrekte Übersetzung hätte vermieden werden können.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1630
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: endlich...

Beitragvon herw » So 24. Mär 2019, 07:25

Asper hat geschrieben:[...]
Abgesehen davon ging es mir aber um den neuen Text des Lumpensammlers, nicht um den FAQ. Der FAQ geht nämlich klar davon aus, dass der Lumpensammler die Karten "auf den Ablagestapel legt" statt sie "abzulegen". Bisher stimmte das aber mit dem Wortlaut des Lumpensammlers nicht überein, weil eben "ablegen" draufstand. Also steht das eine auf der Karte, und das andere in der Regelerklärung. Das ist ein Widerspruch, der durch korrekte Übersetzung hätte vermieden werden können.
Tut mir leid, ich finde den Kartentext ebenfalls eindeutig, denn dort steht nicht nur ablegen sondern deinen kompletten Nachziehstapel ablegen. Komplett heißt: ohne Ansicht.
Darauf bezieht sich auch die erste Anmerkung, dass ein solches Ablegen eines Nachziehstapels keinesfalls eine Reaktion durch den Tunnel bewirkt.
Ansehen des gesamten Nachziehstapels ist generell verboten. Dazu müssten Nachziehkarten einzeln aufgedeckt werden. Darauf bezog sich auch die erste Anmerkung, dass das Ansehen erst nach dem Ablegen des kompletten Nachziehstapels geschieht und damit erst beim Anlagestapel. Dazu auch die Erläuterung, dass eine Reaktion gar nicht stattfinden kann. Aber vielleicht gibt es ja einige Unbedarfte, die gleichzeitig beim kompletten Ablegen sich schon die Karten ansehen und auf die Idee kommen, einen Tunnel dabei aufdecken und (einzeln) Ablegen zu dürfen.

Darauf bezog ich mich mit „Spitzfindigkeit”. Wer hat denn jemals diesen Text im Zusammenhang mit dem Tunnel so aufgefasst?
Das Problem bei allen Erweiterungen ist, dass man a) abwärts kompatibel sein muss (sollte), also möglichst keine grundsätzlichen Regeländerungen im Nachhinein einführt und b) den Kartentext auch kurz halten sollte. Deshalb gibt es ja die FAQs, leider nur im Englischen, insofern haben die meisten von uns mit unklaren Übersetzungen auf einigen Karten zu kämpfen.

Mal nebenbei: beim Lohn werden Nicht-Geldkarten Karten einzeln vom Nachziehstapel aufgedeckt und am Ende der Anweisung abgelegt. Darunter könnte auch ein Tunnel sein, insofern wirkt dann die Tunnelreaktion. Siehe dort die Vorschläge zu Combos und Synergien.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: endlich...

Beitragvon Asper » So 24. Mär 2019, 12:12

herw hat geschrieben:Wer hat denn jemals diesen Text im Zusammenhang mit dem Tunnel so aufgefasst?

Ich, zum Beispiel.
Ich sehe nicht, was so schwer daran ist, eine Karte einfach originalgetreu zu übersetzen, statt neue Regeln einzuführen.

Praescriptum gnarus
königlicher Schmied
Beiträge: 183
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:00
Wohnort: Dietzenbach

Re: endlich...

Beitragvon Praescriptum gnarus » Sa 4. Mai 2019, 10:42

007ahnung hat geschrieben:Der neue Lumpensammler ist auch fragwürdig ( es sei denn die Regeln würden verändert)

Bin neugierig: Was erscheint dir am Lumpensammler fragwürdig bzw. welche Regeln müssten dafür verändert werden?


Zurück zu „Dark Ages“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast