Seite 2 von 2

Re: endlich...

Verfasst: Fr 7. Dez 2018, 08:33
von Asper
Passwort hat geschrieben:
sking hat geschrieben:
Asper hat geschrieben:Nein, ich bin Bayer. Aber einer von den guten.

Einer der ausser der CSU auch noch andere Parteien kennt?


Sagen wir, dass meine Stimme üblicherweise an Parteien geht, die Fakten ernster nehmen als die "Ängste" irgendwelcher Wutbürger, besseres zu tun haben, als sich über heiratende Schwule zu echauffieren, nicht versuchen, durch Kreuzerlässe die Trennung von Staat und Kirche aufzuweichen und nebenher allen bayerischen Nichtchristen den erhobenen Mittelfinger zu zeigen, und die es auch nicht für richtig halten, wenn der Präsident des Verfassungsschutzes offen rechte Gewalt bagatellisiert und die Presse diffamiert.

Mein "Schaffe schaffe"-Zitat stammt aus einem Lied der EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung), war also nicht wirklich ernst gemeint.

Re: endlich...

Verfasst: Do 31. Jan 2019, 07:14
von herw
sking hat geschrieben:Eventuell ein Hinweis das es nun bald wieder käuflich zu erwerben ist * hoff *


April 2019:

FantasyWelt

Re: endlich...

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 19:48
von sking
danke!
gerade mal vorbestellt....

Re: endlich...

Verfasst: Di 5. Feb 2019, 18:46
von herw
sking hat geschrieben:danke!
gerade mal vorbestellt....
Ich hab's ja schon: die alte Version von Hans im Glück und sündhaft teuer, aber dafür schon ein Jahr früher.
Hinterland lässt ja auch noch auf sich warten, das hat sich schon eher gelohnt.

Re: endlich...

Verfasst: So 17. Feb 2019, 22:14
von Passwort
Ich habe kürzlich DA und Hinterland bei ebay "entsorgt", da ich trotz "misshandelter" Schachtel ungefähr das doppelte vom Neupreis ergattern konnte. Im April wird dann die neue Version gekauft und so lang kann ich warten :-)

Für mich ist Dark Ages definitv besser als Hinterland, also gut dass das zuerst kommt.

Re: endlich...

Verfasst: Sa 16. Mär 2019, 19:15
von 007ahnung
Wurde eigentlich bei dem neu DARK ages was verändert und wenn ja was??
Mfg

Re: endlich...

Verfasst: So 17. Mär 2019, 20:04
von Heikes Zweiter
Die Fehler der "Hans im Glück"-Ausgabe wurden beseitigt (und neue vermieden). Auch sonst mag mancher Wortlaut anders lauten, aber keine inhaltlichen Änderungen.

Re: endlich...

Verfasst: Mo 18. Mär 2019, 08:34
von herw
Heikes Zweiter hat geschrieben:Die Fehler der "Hans im Glück"-Ausgabe wurden beseitigt (und neue vermieden). Auch sonst mag mancher Wortlaut anders lauten, aber keine inhaltlichen Änderungen.
Ich habe die alte Ausgabe, welche der Karten ist falsch übersetzt? Auf dominionstrategy.com werden zwölf Karten als falsch übersetzt angegeben. Welche ist da besonders falsch?

Re: endlich...

Verfasst: Mo 18. Mär 2019, 10:56
von tufftaeh
herw hat geschrieben:
Heikes Zweiter hat geschrieben:Die Fehler der "Hans im Glück"-Ausgabe wurden beseitigt (und neue vermieden). Auch sonst mag mancher Wortlaut anders lauten, aber keine inhaltlichen Änderungen.
Ich habe die alte Ausgabe, welche der Karten ist falsch übersetzt? Auf dominionstrategy.com werden zwölf Karten als falsch übersetzt angegeben. Welche ist da besonders falsch?

Prozession ist der schlimmste Textfehler auf allen deutschen Karten überhaupt (wenn man mal von der "neuen" Mine absieht). Man darf nur eine Aktionskarte nehmen!
Die zweitschlimmste ist der Eisenhändler - es sei denn, du hättest bisher wirklich gedacht, ein zweiter Gassenjunge erlaube nicht, den ersten zu entsorgen für einen Söldner...