Dominion: Renaissance

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1268
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Dominion: Renaissance

Beitragvon herw » Fr 24. Aug 2018, 19:36

BaronvonMade hat geschrieben:[...]
Generell wird es aber nicht nur alte Karten + irgendwas mit den Aktionsmarkern geben, denn dann werden die alten Karten gerade für Engines recht schnell unattraktiv. [...]

Wieso werden die alten Karten für Engines (welche übrigens) unattraktiv? Die meisten von uns spielen wohl mit einer irgendwie gearteten Zufallsauswahl, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass mehrere dieser Karten mit entsprechenden alten Karten zusammentreffen ist doch eher gering.
Man muss mit dem zurecht kommen, was (durch Zufall) angeboten wird.
Genauso gut könnte man sagen, wenn viele dieser Karten zusätzlich Aktionsmarker verleihen, dann wird das Spiel stark in Richtung Ketten-Engines verschoben und für Spieler, die andere Strategien verfolgen eher unattraktiv.
Man sollte aber ohnehin mehrere Strategien beherrschen, sonst würden die meisten Spiele langweilig, weil man auf eine bestimmte Auswahl an Karten wartet.

Nebenbei bemerkt: in online-Spiele beobachte ich häufiger, dass der Mitspieler nach Ansicht der Kartenauswahl sofort aufgibt, wohl weil ihm die Auswahl nicht passt :(


Zurück zu „Renaissance“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast