Priester-Priester-Zepter

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1594
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Priester-Priester-Zepter

Beitragvon herw » Mo 26. Aug 2019, 13:02

Priester-Priester-Zepter
Tatsächlich hatte ich diese drei Karten neben drei anderen auf der Hand (und Dorfbewohner). Dieser Fall wird auch hier in den Official FAQs behandelt, wobei dort fälschlicherweise nur eine Handkarte erwähnt wird und nicht korrekterweise wie weiter unten auch jegliches anderes Entsorgen.

Trotzdem zur Sicherheit nochmals ergänzend die zu erhaltenden Punkte:
Priester_1 + :2 und ich entsorge eine Handkarte
Priester_2 + :2 und ich entsorge eine Handkarte. durch den ersten Preister_1 erhalte ich + :2
Ich spiele in der Kaufphase spiele ich Zepter, wähle das nochmalige Spielen des ersten Priesters_1:
+ :2 und ich entsorge eine Handkarte und + :2 (nochmaliges Entsorgen) durch den ersten Priester_1 und ...
durch den zweiten Priester + :2 (nochmaliges Entsorgen),
also insgesamt + :12 - korrekt?

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 884
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Priester-Priester-Zepter

Beitragvon Yola » Mo 26. Aug 2019, 13:22

jo

das stackt sich halt gegenseitig Prister 3 + :2 und + :2 ,+ :2 durch die anderen prister

Kapelle -> 4 Karten entsorgen dann + :2 :4 durch die 3 vorher gespielten Prister ;)

(Gehen wir mal davon aus das du vorher doppeltaktiker oder sowas gespielt hast um auf die Kartenanzahlt zu kommen :D )

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1594
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Priester-Priester-Zepter

Beitragvon herw » Mo 26. Aug 2019, 16:13

Yola hat geschrieben:jo

das stackt sich halt gegenseitig Prister 3 + :2 und + :2 ,+ :2 durch die anderen prister

Kapelle -> 4 Karten entsorgen dann + :2 :4 durch die 3 vorher gespielten Prister ;)

(Gehen wir mal davon aus, dass du vorher Doppeltaktiker oder sowas gespielt hast um auf die Kartenanzahl zu kommen :D )

ja, da ist jede Art Gemeinheit denkbar. Ich hatte nur eine Karte mehr auf der Hand und natürlich noch einen Dorfbewohner.
Wir haben jetzt schon circa knapp 10 Partien gespielt und man kriegt nach und nach die Tricks heraus.
Die Projekte nehmen wir auch gerne an und beziehen es in eine Strategie ein.
Interessant ist die in der Anleitung vorgeschlagene Kombination aus Renaissance und Seaside (die erste Variante). Sehr spannende und knappe Spielausgänge.


Zurück zu „Renaissance“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast