Bremen 03.03

Moderator: Spielmeister_Erik

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 938
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Bremen 03.03

Beitragvon Yola » Mi 28. Feb 2018, 12:41

So am Samstag um 11 Uhr ist es soweit da startet das erste große Dominion Tunier in der neuen Tunierreihe im Rahmen der Bremenerspieltage.


Bin ich dort als einzige anzutreffen oder findet sich von euch auch welche dort ein? Würde mich ja schon Interessieren.
Zuletzt geändert von Yola am Mi 28. Feb 2018, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1688
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bremen 03.02

Beitragvon herw » Mi 28. Feb 2018, 14:19

Yola hat geschrieben:So am Samstag um 11 Uhr ist es soweit da startet das erste große Dominion Tunier in der neuen Tunierreihe im Rahmen der Bremenerspieltage.


Bin ich dort als einzige anzutreffen oder findet sich von euch auch welche dort ein? Würde mich ja schon Interessieren.
03.02. falsches Datum? oder notierst du zuerst den Monat und dann den Tag? Samstag ist der 3. März.
viel Erfolg!

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 938
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Yola » Mi 28. Feb 2018, 22:03

Ich weiß nicht was du meinst *Pfeiff*


Danke. :)
Aber anscheinend ist wirklich sonst niemand dort? Naja weniger harte konkurenz.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1688
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bremen 03.02 -> 03.03 !!

Beitragvon herw » Do 1. Mär 2018, 11:23

Yola hat geschrieben:Ich weiß nicht was du meinst *Pfeiff*


Danke. :)
Aber anscheinend ist wirklich sonst niemand dort? Naja weniger harte konkurenz.
nachträgich die Thread-Überschrift ändern ist ein gaaanz grobes Faul :) hier aber sinnvoll, sonst stehen alle schon am Freitag auf der Matte.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 938
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Yola » Do 1. Mär 2018, 12:18

hihi war froh dass das hier funktionert in den meisten Foren geht das als normaler User nicht. :D

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Spielmeister_Erik » Do 1. Mär 2018, 14:36

In Bremen werde ich leider nicht dabei sein können. Aber in Duisburg werde ich die Orga übernehmen ;)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 938
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Yola » Di 6. Mär 2018, 23:00

So ich bin wieder da und berichte mal. Vorallem werde ich meckern in der Hoffnung, dass es bei anderen Tunieren besser laufen wird.

Zuerst mal etwas Positives, ich hab dort letzendlich dort doch noch ein Forenmitglied getroffen (derjenige kann sich selbst outen wenn er mag ich werde es nicht tun da ich ja nicht weiß ob er das mag), mit welchen ich mich super verstanden habe und wir zumindest gute Spiele hatten.


So Angedacht waren ja eigentlcih 5 Vorrunde 1 Semifinale mit 8 und ein Finale mit 4 Leute. Gespielt wurden 3 Forunden und dann direkt das Finale.

Die Tische wurden zufällig ausgewählt, ich hatte das "Pech" immer mit unseren Forenmitglied zusammen gepaart wurden zu sein wodurch wir uns gegenseitig Punktemäßig runtergezogen habe so war ich mit einmal 1. einmal 2. und einmal 2/3. und damit mit 10,5 Punkte auf Platz 12 (mit einigen anderen) und unser anderes mitgleid mit zweimal 1. und einmal 3. und damit mit 12 Punkten auf Platz 5 und hat grade so das Finale verpasst.

Das ganz, ganz große Negativ ist das die Veranstalter von dem Spiel keinerlei Ahnung hatten, dadurch haben sie das Termin wohl auf 2-4 Stunden oder so ausgelegt und waren dann total überrascht das eine Runde auch mal 1 Stunde dauern kann ja wie überraschend noch dazu hatten sie keinerlei Ahnung von den Regeln, sodass die Spieler untereinander sich die Karten Erklären mussten teilweise über Tische hinweg.

@ASS: Bitte schickt Judes (Schitsrichter) mit Regelkenntnissen! zu den Tunieren & erläutert den Veranstaltern das sie die Tuniere auf min. 6-8 Stunden auslegen müssen, wenn sie Sauber stattfinden sollen


Wirklich es ist schrecklich wenn man Veranstalter hat die keine Ahnung von dem haben was sie tun, das ist ganz großer Mist.

Daraus resultierte auch das zuerst viel zu kleine Tische vorhanden waren und man sich, wenn man nicht mit minilistischen Platz spielen wollte noch einen zweiten dazu stellen musste.

Die Bremer Spieletage an sich waren auch nicht sonderlich spektakulär meiner Meinung nach, aber vielleicht bin ich auch einfach nur verwöhnt weil ich ansonsten ESSEN gewohnt bin.


die Sets die ich gesehen habe waren ganz Nett und es wurden Karten von sämmtlichen bei ASS erhältlichen Erweiterungen genutzt auch waren Karten aus den Neuen Basis und Intrigespielen dabei wie Händlerin aber auch Karten die aussoertiert wurden wie Spion ich persöhnlich fand das eignetlich ganz nett. Auch gab es viele Landmarker und Ereignisse gab sogar sets mit insgesammt 3 (2 Landmarker 1 Ereigniss oder Umgekehrt) von den Querkarten auch das fand ich ganz nett weil man ja irgendwo Interpretieren kann das nur 2 Insgesammt für ein Set benutzt werden sollten aber genauso könnte man auch intrerpretieren das man max. 2 pro Art nutzen sollte.

Platin und Kolonien habe ich gar nicht gesehen.

ah: Als Teilnahmepreise gab es noch Sauna/Eislauch, Abbruch, Prinz. Sowie ein Pappding als Spieltablou für Deck und so naja...

Ich hoffe das beim nächsten Tunier in Duisburg (und für alle folgenden):

1. Die Parings besser gemacht werden.
2. Min. 1 Mitarbeiter von ASS bzw. von der Dominion Support Gruppe da ist welcher Judge und die Software bedient (Damit kamen die Veranstalter nämlich auch nicht sonderlich gut klar)
3. Den nächsten Veranstalter klar ist dass das Tunier ein langes Tunier ist und nicht in ein paar Minuten abgehandelt werden kann. Und wir Spieler wollen ja auch spielen und Reisen nicht Kilometerweit an nur um dann 2-3 Spiele zu spielen das lohnt ja nicht.
4. Falls es die Tuniersoftware noch nicht zulässt solltet ihr ein Droppen der Play-4-fun Spieler die ohne AHnung zu haben was sie tun sich bei so einen Tunier anmelden und mitmachen mit einplanen und in der Software zulassen das solche Leute aus dem Tunier aussteigen können (Dann können diese nämlich ihre 2-3 Rundne spielen ohne das alle anderen Spieler darunter leiden müssen)

Benutzeravatar
Abalone76
Siedler
Beiträge: 34
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:31
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Abalone76 » Mi 7. Mär 2018, 13:50

Yola hat geschrieben:So Angedacht waren ja eigentlcih 5 Vorrunde 1 Semifinale mit 8 und ein Finale mit 4 Leute. Gespielt wurden 3 Forunden und dann direkt das Finale.


Wieviele bzw. wie wenige Teilnehmer waren denn dabei?
Sehr schade, ich fand gerade das Konzept mit den 5 Vorrunden und dabei 5 unterschiedlichen Königreichen recht reizvoll. Wie wurde denn entschieden, mit welchen der 5 Decks man dann spielt?

Yola hat geschrieben:die Sets die ich gesehen habe waren ganz Nett und es wurden Karten von sämmtlichen bei ASS erhältlichen Erweiterungen genutzt auch waren Karten aus den Neuen Basis und Intrigespielen dabei wie Händlerin aber auch Karten die aussoertiert wurden wie Spion ich persöhnlich fand das eignetlich ganz nett. Auch gab es viele Landmarker und Ereignisse gab sogar sets mit insgesammt 3 (2 Landmarker 1 Ereigniss oder Umgekehrt) von den Querkarten auch das fand ich ganz nett weil man ja irgendwo Interpretieren kann das nur 2 Insgesammt für ein Set benutzt werden sollten aber genauso könnte man auch intrerpretieren das man max. 2 pro Art nutzen sollte.


Das klingt doch super!
____________________________________________

Nothing is ever easy!
Zeddicus Z'uul Zorander
First Wizard

Unless you do it in Excel!
Abalone76
Excel-God

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 938
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Yola » Mi 7. Mär 2018, 14:28

33 Leute waren da

Naja von anfang an wurden 2 Gruppen gebildet in der ersten Runde hat Gruppe 1 mit A Gruppe 2 mit B gespielt
In der zweiten 1 mit B 2 mit C
eigentlich wäre dann eins mit C und zwei mit D dran gekommen wurde dann aber auf zwei mit A geändert so wurde D und E gar nicht gespielt

Im Finale wure dann vermutlich das Set mit der Aufschrift Finale genommen...

Benutzeravatar
Abalone76
Siedler
Beiträge: 34
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:31
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Bremen 03.03

Beitragvon Abalone76 » Mi 7. Mär 2018, 14:58

komisch..

hätte angenommen dass die Spieler auf die 5 Sets verteilt werden:
I,II,III je ein 4er- und 3er-Tisch
IV, V zwei 3er-Tische

oder
I 3 3er-Tische
II-V 2 3er-Tische

und alle Vorrunden durchgezogen werden..

Sonst sind die Turniere ja nicht miteinander vergleichbar...
____________________________________________

Nothing is ever easy!
Zeddicus Z'uul Zorander
First Wizard

Unless you do it in Excel!
Abalone76
Excel-God


Zurück zu „Jubiläumsmeisterschaft 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast