Höflinge - Platzhalter

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 812
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Höflinge - Platzhalter

Beitragvon Yola » So 31. Dez 2017, 18:09

Mir ist grade aufgefallen, das die blaue Karte der Höflinge ein anderes Blau (eher ein Lila ist) als die üblichen Platzhalterkarten. Wurde das hier schonmal erwähnt? Und wie kann den sowas passieren? Die Rückseite der Karten müssten doch alle die selbe vorlage haben.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 541
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon GwinnR » Mo 1. Jan 2018, 08:06

Das ist fast überall von Erweiterung zu Erweiterung unterschiedlich. Auch die braunen Rückseiten sind nicht zu 100% identisch. Das ist aber vollkommen normal und wird druck- und produktionstechnisch bedingt sein. Von den Farben gleicht niemals ein Druck den anderen vollkommen, weil die Farben älter sind oder ausgetauscht wurden.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1187
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon herw » Mo 1. Jan 2018, 08:23

GwinnR hat geschrieben:Das ist fast überall von Erweiterung zu Erweiterung unterschiedlich. Auch die braunen Rückseiten sind nicht zu 100% identisch. Das ist aber vollkommen normal und wird druck- und produktionstechnisch bedingt sein. Von den Farben gleicht niemals ein Druck den anderen vollkommen, weil die Farben älter sind oder ausgetauscht wurden.
Bei der blauen Rückseite des Höflings ist das aber schon extrem.
Für uns ist es nicht wichtig, da wir die blauen Karten nur für eine Zufallsauswahl am Beginn des Spiels nutzen; mischen und von oben zehn Karten ziehen.
Bei allen anderen Rückseiten habe ich eigentlich noch nie eine Abweichung erkennen können, es sei denn man benutzt während des Spiels ein Fotobearbeitungsprogramm, mit dem man den Bildraum analysieren kann (heißt das so?) ;) .
So genau schaue ich mir allerdings auch die Rückseiten nicht an, um das in den Spielablauf einbeziehen zu wollen. Dann würden ja auch die stark benutzten Geldkarten sehr auffallen, also für mich zu übertrieben.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 541
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon GwinnR » Mo 1. Jan 2018, 11:23

Die Karte speziell kenne ich nicht, aber bei meinen Sets ist auch bei anderen zum Teil merkliche Unterschiede. Beim spielen schaue ich natürlich auch nicht drauf, weil das Spiel nicht davon ausgeht, dass man die Karten erkennen können soll. Bei den abgegriffenen Startkarten bedarf es dazu aber manchmal schon echter Selbstbeherrschung :-D
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 812
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon Yola » Mo 1. Jan 2018, 12:51

Bei mir sind die Karten am Rücken eigentlcih acuh alle Identisch nur die Höflinge stechen halt mit einen Lila anstatt blau heraus (Gut und das Geldversteck hat natürlcih acuh eine andere)

Aber dann scheinen wohl alle davon betroffen zu sein, gut dann brauch ich nicht die anderen Promokartenpacks it den höflingen zu öffnen. Das hätte ich sonst gemacht in der Hofnung das die richtiger sind.

tufftaeh
Gladiator
Beiträge: 90
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 19:40
Wohnort: Karlsruhe

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon tufftaeh » Mo 1. Jan 2018, 16:52

Da die Höflinge auch in der 2.Auflage der Intrige in ihrem eigenen Kartenpäckchen kommen (aus produktionstechnischen Gründen), ist das vielleicht auch ein eigener Druckbogen, bei dem etwas schiefgegangen ist. Mich beunruhigt aber mehr, dass die (amerikanischen) Nocturne-Karten auf den ersten Blick deutlich glänzender und tiefschwärzer aussehen als die alten Karten (auch als die amerikanische 2ndEd) - ich hoffe mal, dass sich das nach mehr Gebrauch noch annähert...

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 812
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon Yola » Mo 1. Jan 2018, 19:36

Die Deutschen Karten werden von ASS selbst gedruckt (zumindest ist davon auszugehen, immerhin haben sie ne Druckerei sowie Druckbögen) Sollte also mit der Amerikansichen Druck version nichts zu tun haben. Theoretisch (es kann natürlcih auch immer sein das fehlerhafte Daten gesendet werden.)

Rabenkind
Gärtner|in
Beiträge: 14
Registriert: Do 28. Sep 2017, 19:34
Wohnort: Erfurt

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon Rabenkind » Di 2. Jan 2018, 04:06

Mir sind bis jetzt nur Farbunterschiede zwischen HiG und ASS aufgefallen. (Die 2. Edition mit Höflingen habe ich allerdings erst seit Weihnachten und konnte noch nicht damit spielen.

voller Koffer
Siedler
Beiträge: 42
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon voller Koffer » Di 2. Jan 2018, 13:51

tufftaeh hat geschrieben:Da die Höflinge auch in der 2.Auflage der Intrige ...
??? Häh?

Ich wage mal den Verdacht zu äußern, dass du das Ergänzungsset meinst. Denn die Intrige 2. Edition ist meines (geringen) Wissens nach noch gar nicht produziert. Ausserdem ist in der ursprünglichen Intrige genügend Platz, dass keine Sonderwege beschritten werden müssen: In 17 Leerkarten passen die 10+1 der Höflinge locker rein.

tufftaeh
Gladiator
Beiträge: 90
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 19:40
Wohnort: Karlsruhe

Re: Höflinge - Platzhalter

Beitragvon tufftaeh » Di 2. Jan 2018, 18:57

RIchtig, ich meinte die neuen Intrige-Karten im Ergänzungsset. Dort trat das "Problem" mit den 150+x Karten auf.


Zurück zu „Ergänzungsset Basis & Die Intrige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste