Basisspiel und Intrige 2. Edition

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1197
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Basisspiel und Intrige 2. Edition

Beitragvon herw » Fr 24. Aug 2018, 19:25

BaronvonMade hat geschrieben:Ich muss zugeben, dass ich sehr enttäuscht bin über die Idee der 2. Edition, denn

1. Karten fliegen raus
Sicher, verglichen mit neueren Karten sind sie einfach zu schwach (Wer will schon einen Kanzler, wenn es sowohl für +2/+1 Kauf und das Ablegen bessere Alternativen wie Lumpensammler, Kurier oder Nomadencampf gibt). Dennoch finde ich es schade, dass 14 Karten einfach "wegfliegen" sollen. Sicher kann man noch mit ihnen spielen, nur in Neuauflagen wird es sie dann irgendwann nicht mehr geben.

2. Neue, komplizierte Karten
Ich finde die neuen Karten für Einsteiger ein bisschen zu kompliziert. Wenn man zu Beginn nur 1 oder 2 Boxen kauft, möchte man auch möglichst viele Karten mit einfachen Mechaniken zur Verfügung haben, damit die Sets nicht zu kompliziert sind. Gerade für Gelegenheitsspieler oder Kinder haben eben die rausgeworfenen Karten interassente Mechanismen mit sich gebracht. Diese Spieler kaufen sich neue Erweiterungen sowieso erst später und es wird sich für sie nicht so wie für erfahrene Spieler bemerkbar machen, dass viele Karten sehr schlecht sind.

3. Spannender gefunden hätte ich eine zusätzliche Minierweiterung mit Karten ähnlich den ergänzenden Karten aus den 2. Editions (vlt. noch mit irgeneinem Extra wie den Trankkarten, Preisen oder Münzen aus den anderen Minierweiterungen.)

Wieso sind die Karten weg????
Wir haben sowohl die alten als auch die neuen Karten der ersten und zweiten Edition in unserer Auswahl oder unterliegst du dem Diktat von DXV?
Ich kann der angeblichen Langeweile nichts abgewinnen: es ist wie es ist und ich spiele auch mit den alten Karten gerne. Die neuen Karten finde ich ebenfalls spannend aber eben für Einsteiger schwieriger.
Wahrscheinlich werden dann in einigen Jahren die Neueinsteiger nach den alten Karten fragen.
Gerade die Einfachheit des Basisspiels und auch der Intrige finde ich immer wieder faszinierend.


Zurück zu „Ergänzungsset Basis & Die Intrige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast