Vorschau 2 : Erbstücke

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:33

scheint, weder praescriptum noch sonst jemand machts heute, dann müsst ihr mit meinem Versuch leben.

Preview Heirloom : dominionstrategy oder BoardGameGeek

Alle im folgenden in Anführungszeichen gesetzten Namen basieren auf meiner Vorstellung einer passenden Übersetzung ins Deutsche. Das kann sich auch mal eher am Bild orientieren als am Wörterbuch. Wie die deutschen Versionen letztendlich lauten werden, werden wir ja erst nächstes Jahr sehen.

Donald X. Vaccario hat geschrieben:Sieben Karten in Nocturne kommen mit einem "Erbstück". Schauen wir uns welche an.

BildBild

Das gelbe Band bedeutet, jedermann ersetzt ein Startkupfer mit der angegebenen Karte. In einem Spiel mit "Schäfer" hast du 3 Anwesen, 6 Kupfer und eine "Weide". In einem Spiel mit "Schäfer", "Hasenohr" und "Friedhof" (die beiden gibt's gleich) startest du mit 3 Anwesen, 4 Kupfer, einer "Weide", einem "Verfluchtes Gold" und einem "Spukspiegel".

"Schäfer" kann eine Menge Karten ziehen, wenn du einen Haufen Punktekarten hast. Unterdessen ist "Weide" eine Punktekarte, die dich fürs Behalten der Anwesen belohnt, oder wenn du dir noch mehr holst.

BildBild

"Hasenohr" lässt dich eine Geldkarte, die du nicht willst, gegen +4 Karten austauschen. Es kann "Verfluchtes Gold" nicht entsorgen, aber jeder hat seine Grenzen. So kommst, dass du ein "Verfluchtes Gold" hast. Das ist ein Geld, das 3 Münzen wert ist, aber du bekommst jedes Mal, wenn du es verwendest, einen Fluch.

BildBildBild

"Friedhof" entsorgt Karten, wenn du ihn nimmst. Das bedeutet, jedermann hat einen "Spukspiegel", der dir ein kleines Zwischenspiel zu spielen gibt, um einen "Geist" zu kriegen. Und da ist "Geist", ein weiteres "Gespenst". Er kommt in der Nacht raus, findet eine Aktion, und spielt sie zweimal in deinem nächsten Zug.


LastFootnote stellte "Treuer Hund" vor: Bild
Die Reaktion wird wie beim Tunnel ausgelöst. Heisst, wenn man die Karte z.B. mit Keller ablegt oder infolge einer Angriffskarte ablegen muss, darf man sie zur Seite legen und am Ende des Zuges auf die Hand nehmen.

Und dann mal eine Zwischenbilanz über die 500 Karten: Von jedem Erbstück gibt es 6 Stück, ebenso vom Geist. Macht 48. Plus 13 Wichtel. Die 33 Königreichkarten addieren sich jetzt zu 365. Da sind wir bei 421, fehlen noch 79.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:41

Shepherd = Schäfer :4 Aktion

+1 Aktion
Lege beliebig viele Punktekarten ab und decke sie dabei auf. +2 Karten pro abgelegter Karte.

Erbstück : Weide
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:43

Pasture = Weide :2 Geld - Punkte - Erbstück

:1
-----
Wert 1 :victory pro Anwesen
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:46

Pooka = Hasenohr :5 Aktion

Du darfst eine andere Geldkarte als verfluchtes Gold für +4 Karten entsorgen .

Erbstück : Verfluchtes Gold

Hasenohr kann auch Löffler, Puck oder Pooka werden
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:49

Cursed Gold = Verfluchtes Gold :4 Geld - Erbstück

:3
Spielst du diese Karte, nimm einen Fluch.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:51

Cemetery = Friedhof :4 Punkte

2 :victory
-----
Wenn du diese Karte nimmst, entsorge bis zu 4 Handkarten.

Erbstück : Spukspiegel
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:54

haunted Mirror = Spukspiegel :0 Geld - Erbstück

:1
-----
Entsorgst du diese Karte, darfst du eine Aktionskarte ablegen, um einen Geist vom Geiststapel zu nehmen.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 21:57

Ghost = Geist :4* Nacht - Dauer - Gespenst

Decke solange Karten von deinem Nachziehstapel auf, bis du eine Aktionskarte aufgedeckt hast. Lege die anderen Karten ab und lege die Aktionskarte zur Seite. Zu Beginn deines nächsten Zuges : spiele die Aktionskarte zweimal.

(Diese Karte ist nicht Teil des Vorrats.)
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Gemblo » Di 24. Okt 2017, 22:00

Faithful Hound = Treuer Hund :2 Aktion - Reaktion

+2 Karten
-----
Legst du diese Karte ausserhalb der Aufräumphase ab, darfst du sie zur Seite legen und nimmst sie dann am Zugende auf die Hand.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Vorschau 2 : Erbstücke

Beitragvon Asper » Di 24. Okt 2017, 22:42

Nachdem ich von Empires damals ziemlich enttäuscht war, muss ich sagen, dass mir die Erbstück-Karten echt gut gefallen. Und der treue Hund auch.


Zurück zu „Nocturne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste