Seite 1 von 2

Promokarten kaufen

Verfasst: Mo 17. Okt 2016, 23:01
von stefanköniglich
Kann mir mal jemand sagen welche Promokarten es alle gibt? Wo kann man die den noch einzeln kaufen?

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Mo 17. Okt 2016, 23:17
von Yola
Also es gibt:

1. Schwarzmarkt
2. Gesandter
3 Geldversteck
4. Carcassonne
5. Gouverneur
8. Prinz
6. Einladung
7. Sauna/Eisloch

Den Schwarzmarkt gab es früher mal in einer Spielbox ausgabe, dann konnte man ihn sich nach 1 oder 2 Jahren im HiG Shop einzeln kaufen. Beim Verlagswechsel hat ASS dann Schwarzmarkt in die Spezialedition des Basisspiels gepackt. In wie weit man jetzt noch an Schwarzmarkt heran kommt, weiß ich nicht.

Gesandter kam wenn ich mich nicht täusche 2010 auf der SPIEL bei HiG. Hig hat es dann nnochmal in die Big Box mit reingepackt, ich weiß nicht mehr in welche. (Ich glaub es war die Big Box mit dem Basisspiel, Reiche Ernte und Alchemisten)

Für Geldversteck gilt das selbe das kam 2011 auf der SPIEL und kam dann in der Big Box mit heraus (hier allerdigns mit fehlerhaften Rücken. Da das Geldversteck absichtlich keinen blauen Rücken hatte sondern einen Speziellen)

4, Carcassonne konnte man sich auf der SPIEL 2012 zu einen Carcassonne Jubelium für 2€ bei HiG kaufen, sie wurde auf bitten von HiG als Promokarte freigeschaltet, auch diese gab es bei ASS dann in der Big Box.

Gouverneur gab es 2013 bei der SPIEL Bei HiG sowie konnte man sie sich (wie alle bisherigen auch) im HiG-Shop später kaufen, das kann man nicht mehr seitdem die Rechte bei ASS sind. Gouverneur kann ich dir anbieten, davon habe ich noch ein paar auf lager (durch die damalige Auflösung von den HiG rechten wo sie Randrom Stuff in Packeten verkauft haben)

Prinz gab es als erste Promokarte unter ASS 2014 auf der SPIEL, in wie weit ASS vor hat den nochmal unter die Leute zu streuen ist mir unbekannt.

Die Einladung gab es 2015 auf der SPIEL 2015. Es ist anders als die vorherigen Karte keine Königreichskarte sondern ein Ereignis und wurde wohl auf bitten von ASS designt. In wie weit es dort Offizelle wege gibt an die nun heran zu kommen weiß ich nicht

2016 kam nun Sauna/Eisloch heraus, welche ebenfalls auf der SPIEL jetzt am Wochenende verteilt wurden ist.


Edit: Stimmt den Prinz habe ich vergessen, so nachgetragen

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Mo 17. Okt 2016, 23:23
von scOUT
  • Gesandter
  • Schwarzmarkt
  • Geldversteck
  • Carcassonne
  • Gouverneur
  • Prinz
  • Einladung
  • Sauna / Eisloch

Mehr Infos zu Promos gibt hier.

Zu kaufen gibts die immer mal wieder auf ebay. Ansonsten findet man einige Angebote auch auf deutsch im Bazar (Geek Market) bei Board Game Geek.
https://www.boardgamegeek.com/geekmarket/search?q=dominion+promo

Schöne Historie, Yola. :)
Ja, leider kann man die Promos nicht mehr über den Verlag kaufen.

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 06:00
von voller Koffer
Yola hat geschrieben:Gesandter kam wenn ich mich nicht täusche 2010 auf der SPIEL bei HiG. ASS hat es dann in irgendeine Box mit reingepackt, ich weiß nicht mehr in welche. (Ich glaub es war die Big Box mit dem Basisspiel, Reiche Ernte und Alchemisten)

Die Big Box gab es nicht von RGG/ASS, sondern von Hans im Glück, exklusiv für die Metro-Gruppe, und enthielt Basisspiel, Reiche Ernte, Schwarzmarkt, Geldversteck, Carcassonne und Gesandter.

Yola hat geschrieben:Für Geldversteck gilt das selbe das kam 2011 auf der SPIEL und kam dann in der Big Box mit heraus (hier allerdigns mit fehlerhaften Rücken. Da das Geldversteck absichtlich keinen blauen Rücken hatte sondern einen Speziellen)

Ein korrektes Geldversteck hat nicht die Standarsdrückseite, sondern eine gelb-rote mit dem "Spiel des Jahres"-Pöppel. (Und damit keiner nachfragt: Die Geldversteck-Platzhalterkarte hat die normale blaurandige Rückseite.) In der HiG Big Box haben die Geldverstecke aber die Standardrückseite und sind so beim Mischen nicht erkennbar.

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 14:45
von Yola
voller Koffer hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:Gesandter kam wenn ich mich nicht täusche 2010 auf der SPIEL bei HiG. ASS hat es dann in irgendeine Box mit reingepackt, ich weiß nicht mehr in welche. (Ich glaub es war die Big Box mit dem Basisspiel, Reiche Ernte und Alchemisten)

Die Big Box gab es nicht von RGG/ASS, sondern von Hans im Glück, exklusiv für die Metro-Gruppe, und enthielt Basisspiel, Reiche Ernte, Schwarzmarkt, Geldversteck, Carcassonne und Gesandter.


Ah deswegen hab ich die Big Box bei den kurzen Recherchen nirgendswo gefunden, danke.

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 17:06
von Watno
Im BGG Store gibt es die englischen Versionen von fast allen Promos.

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Do 24. Nov 2016, 21:41
von Nitto
Die Promokarte Einladung gab es auch mal in einer Ausgabe der Spielbox. Die kann man sogar noch nachkaufen:
http://www.nostheide.de/webshop3/produc ... d69ae7cfd1

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Fr 25. Nov 2016, 08:00
von lunaris
Und Sauna/Eisloch kommt in drei Tagen mit der neuesten Spielbox mit.

Muss mal schauen, wie ich zu einer komme.

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Mo 1. Jan 2018, 01:33
von Passwort
Es fehlen jetzt noch die Höflinge und der Abbruch in der Liste. Gibts bei Ihbäh
Wobei die Höflinge auch zu den neuen Intrige-Karten gepackt wurde (wurde das Symbol ausgetauscht?)

voller Koffer hat geschrieben:Ein korrektes Geldversteck hat nicht die Standarsdrückseite, sondern eine gelb-rote mit dem "Spiel des Jahres"-Pöppel.

Warum denn das? Dann erkennen die Mitspieler doch sofort wenn ein Geldversteck auf der Hand ist...?
Zwar hilft es beim rausortieren wenn man mischt, doch beim Spielen ist es störend.
In der HiG Big Box haben die Geldverstecke aber die Standardrückseite und sind so beim Mischen nicht erkennbar.

Ah, dann ist bei mir ja alles gut. Die Regel spricht aber trotzdem von einer anderen Rückseite.

Re: Promokarten kaufen

Verfasst: Mo 1. Jan 2018, 03:43
von Yola
Weil es eine offene Invormation ist wo die Geldverstecke stecken. Zum einen darfst du dir deinen ablagestabel nicht anschauen, wenn du die Geldverstecke raussuchst, was bei der falschen Rückseite unmöglich ist. Zum anderen ist jeden bekannt an welcher stelle im Stabel die Geldverstecke liegen da du sie ja selbst einsortieren darfst.