Schwarzmarkt - Erweiterter Aufbau

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Schwarzmarkt - Erweiterter Aufbau

Beitragvon Yola » Fr 23. Sep 2016, 21:11

Ich wollte hier mal eine Zusammenfassung erstellen, von Dingen, die man beim Aufbau beachten muss, wenn man mit dem Schwarzmarkt und sämtlichen nicht im Set enthaltenen Karten im Schwarzmarkt spiel. Welche nicht schon auf der Regelseite zu finden ist.

Vervollständigungen und Korrekturen sind gern gesehen:

1. Einen 11 Königreichskarten Stapel mit kosten von 2 - 3 als Bannkarte für die Junge Hexe (Reiche Ernte).
2. Jeder spieler bekommt einen Münzmarker, wegen Bäcker (Gilden) im Schwarzmarktstapel befindet
3. Der Ruinenstapel als Basiskartenstapel - bei Plünderkarten (Dark Ages)
4. Auf jede Punktekarte die offen liegt kommt ein Münzmarker, wegen der Handelsroute (Blütezeit)
5. Trank als Basiskartenstapel - Bei Karten mit Trankkosten(Alchemisten)

Ansonsten sollte man noch Griffbereit da haben, aber man braucht es nur heraus zu holen, wenn die entsprechende Karte gekauft wurde:

- Verschiedene Plättchen (Insel-, Eingeborenen Dorf-, Piratenschiff- (Seaside), Wirtschafts- (Abendteuer), Punktemarker- (Blütezeit/Empire), Schuldenmarker- (Empire))
- Preiskarten (Tunier (Reiche Ernte))
- Verrückter, Söldner, Beute (Dark Ages)

Karten dessen Sonderfunktionen nicht funktionieren und daher keine Weitere Vorbereitung brauchen, welche normalerweiße gebraucht wird:
- Reisende Karten (Abendteuer)
- Sammeln Karten (Empire)
Zuletzt geändert von Yola am Sa 24. Sep 2016, 17:46, insgesamt 2-mal geändert.

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Schwarzmarkt - Erweiterter Aufbau

Beitragvon Gemblo » Sa 24. Sep 2016, 12:32

Yola hat geschrieben:1. Einen 11 Königreichskarten Stapel mit kosten von 3 oder weniger als Bannkarte für die Junge Hexe (Reiche Ernte).

2 oder 3! (Armenhaus darf nicht!)

Yola hat geschrieben:3. Der Ruinenstapel als Basiskartenstapel (Dark Ages)

Nur wenn Karten mit Typ "Plündern"

Yola hat geschrieben:5. Trank als Basiskartenstapel (Alchemisten)

Nur wenn Karten mit Trank in Kosten
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Schwarzmarkt - Erweiterter Aufbau

Beitragvon Yola » Sa 24. Sep 2016, 17:32

Gemblo hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:1. Einen 11 Königreichskarten Stapel mit kosten von 3 oder weniger als Bannkarte für die Junge Hexe (Reiche Ernte).

2 oder 3! (Armenhaus darf nicht!)

Ah da war ich mir unsicher.
Gemblo hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:3. Der Ruinenstapel als Basiskartenstapel (Dark Ages)

Nur wenn Karten mit Typ "Plündern"

Yola hat geschrieben:5. Trank als Basiskartenstapel (Alchemisten)

Nur wenn Karten mit Trank in Kosten

In der eröffnung oben steht ja "Alle" und das set hab ich dahinter geschrieben, wenn man das jeweilige set nicht hat, entfallen die natürlich ;)
Aber ich schreibs mal dafür, damit das auch für "Picker" gilt.


Zurück zu „Promokarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast