Überarbeitung Schwarzmarkt

Praescriptum gnarus
Ingenieur|in
Beiträge: 120
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:00
Wohnort: Dietzenbach

Überarbeitung Schwarzmarkt

Beitragvon Praescriptum gnarus » Sa 21. Okt 2017, 11:35

Im Rahmen der 2. Edition wurde auch der originale Schwarzmarkt präzisiert. Bild
Die deutsche Version davon sollte etwa so lauten:
+ :2
Decke die obersten drei Karten des Schwarzmarktdecks auf. Spiele in beliebiger Zahl Geldkarten aus deiner Hand. Du darfst eine der aufgedeckten Karten kaufen. Leg den Rest in beliebiger Reihenfolge unter das Schwarzmarktdeck.
---------------------------------------------------
Spielaufbau: Bilde ein Schwarzmarktdeck aus unterschiedlichen ungenutzten Königreichkarten.


EDIT: Bild vom Original
Zuletzt geändert von Praescriptum gnarus am Sa 21. Okt 2017, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.

Praescriptum gnarus
Ingenieur|in
Beiträge: 120
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:00
Wohnort: Dietzenbach

Re: Überarbeitung Schwarzmarkt

Beitragvon Praescriptum gnarus » Sa 21. Okt 2017, 11:38

Es ist mir aufgefallen, dass auf den bisherigen Versionen Schwarzmarkt-Stapel geschrieben wurde. Bei genauer Überlegung ist "Stapel" aber hier der falsche Begriff, denn wegen wörtlicher Ausführung ist das der gleichnamige Stapel im Königreich - man müsste also 3x Schwarzmarkt anstatt der gesuchten Einzelkarten aufdecken. Welcher deutsche Begriff ist geeignet, das originale "deck" ohne Verwechselungsgefahr zu benennen?

Schwarzmarktdeck
Schwarzmarktstoss
Schwarzmarktangebot

Meinung? Weitere Vorschläge?

Praescriptum gnarus
Ingenieur|in
Beiträge: 120
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:00
Wohnort: Dietzenbach

Re: Überarbeitung Schwarzmarkt

Beitragvon Praescriptum gnarus » Sa 21. Okt 2017, 11:40

Spiele in beliebiger Zahl Geldkarten aus deiner Hand.

Noch genauer am Original wäre Spiele irgendeine Zahl Geld aus deiner Hand. Aber ich glaube, die Mehrheit von uns (auch ich) hält die Kurzform des Typs für die deutsche Version für weniger geeignet. Aber auch so kann man viele Varianten betrachten:

  1. Spiele in beliebiger Zahl Geldkarten aus deiner Hand (aus).
  2. Spiele in beliebiger Anzahl Geldkarten aus deiner Hand (aus).
  3. Spiele eine beliebige Zahl Geldkarten aus deiner Hand (aus).
  4. Spiele eine beliebige Anzahl Geldkarten aus deiner Hand (aus).
  5. Spiele nach Wunsch Geldkarten aus deiner Hand (aus).
  6. Spiele aus deiner Hand Geldkarten in beliebiger Zahl (aus).
  7. Spiele aus deiner Hand Geldkarten in beliebiger Anzahl (aus).
  8. Spiele aus deiner Hand beliebig Geldkarten (aus).
  9. Spiele aus deiner Hand Geldkarten nach Belieben (aus).
  10. Spiele Geldkarten aus deiner Hand nach Belieben (aus).
  11. Spiele nach Belieben Geldkarten aus deiner Hand (aus).

Anmerkung "(aus)": Ich übersetze "play" mit "spielen". Allerdings wird ASS wahrscheinlich weiterhin "ausspielen" verwenden.

Benutzeravatar
scOUT
königlicher Schmied
Beiträge: 198
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Überarbeitung Schwarzmarkt

Beitragvon scOUT » Mo 23. Okt 2017, 23:50

Praescriptum gnarus hat geschrieben:Es ist mir aufgefallen, dass auf den bisherigen Versionen Schwarzmarkt-Stapel geschrieben wurde. Bei genauer Überlegung ist "Stapel" aber hier der falsche Begriff, denn wegen wörtlicher Ausführung ist das der gleichnamige Stapel im Königreich


Guter Punkt!

Ich würde es so formulieren:
"Decke die obersten drei Karten des Schwarzmarkt(e)s auf..."
mMn muss man den Stapel nicht extra als solchen benennen.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 528
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung Schwarzmarkt

Beitragvon GwinnR » Fr 27. Okt 2017, 09:13

Richtig ist, dass "Schwarzmarktstapel" missverständlich ist und deswegen vermieden werden sollte. Nur "Schwartzmarkt(e)s" finde ich auch nicht gelungen.
Gibt es in der Spielanleitung schon einen Begriff für den "Stapel", der beim Schwarzmarkt verwendet wird? Ansonsten finde ich "Deck" eine gute Übersetzung und Lösung.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)


Zurück zu „Promokarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste