Der Prinz

Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 130
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Der Prinz

Beitragvon Klinsmän » Do 15. Dez 2016, 13:47

Moin Moin Leuts :)

Ich habe mir jetzt mal genauer den Prinzen angeschaut, aber irgendwie finde ich ihn komisch.

Die Kosten von :8 Geld sind sehr hoch. Dafür ist der Effekt eher auf einem Niveau von den Kosten :3 oder :4 .

Vielleicht habe ich die Karte auch falsch verstanden, aber man könnte sich für :8 Geld eher eine Provinz kaufen.

Wann macht der Prinz denn sinn ? Gibt es gute Kartenkombinationen dazu ?

MrFrog
Siedler
Beiträge: 48
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Der Prinz

Beitragvon MrFrog » Do 15. Dez 2016, 14:46

Ich vermute, du hast ihn falsch verstanden. Der Effekt kann sich durchaus lohnen. Beispiele:

Du legst eine Miliz zur Seite und spielst sie von nun an jede Runde. Deine Mitspieler starten ab jetzt jeden Zug mit 3 Karten.

Du legst eine Brücke zur Seite und von nun an kosten alle Karten für dich :1 weniger (und du hast stets 2 Käufe).

Du legst einen Kräuterkundigen zur Seite und darfst von nun an in jedem Zug dein gespieltes Reichtum zurücklegen.

usw.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 560
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Der Prinz

Beitragvon Yola » Do 15. Dez 2016, 15:10

MIt jeglicher Karte die +1 Aktion gibt startest du jeden Zug mit 2 Aktionen, bei Dorfkarten sogar mit 3 Aktionen.
Wenn Brücken im Spiel sind kannst du auch 5er Karten Prinzen, oder du prinzt einfach 3-4 Brücken (vorrausgesetzt das Spiel dauert lange genug an). An sich sind mehrer Prinzen auch immer recht stark, vorallem wenn man irgendwelche Kombinationen hat. Miliz und Maskarade geprinzt versucht das der Gegner im grunde gar nichts mehr machen kann. Man kann auch Thronsaale Prinzen, was auch immer nette möglichkeiten aufhält da man so erstmal am Anfang immer kostenlos eine Aktionskarte doppelt spielen kann ohne das sie eine Aktion verbraucht.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 385
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Der Prinz

Beitragvon GwinnR » Do 15. Dez 2016, 15:41

Die Sache ist die, dass du die "geprinzte" Karte jede Runde automatisch spielst. Das hört sich nicht sonderlich stark an, weil es nunmal nur eine 4er-Karte ist. Aber eine normale 4er-Karte kostet deswegen (nur) 4 GE, weil du sie in jedem Deckdurchlauf nur einmal bekommst und nicht jede Runde.
Konkret: Eine Karte, die +1 Aktion bringt, ist wie ein Dorf jede Runde (man startet mit 2 Aktionen). Eine Karte, die +1 Karte bringt, ist wie ein Laboratorium jede Runde (man startet mit 6 Karten). Ein Cantrip (+1 Karte, +1 Aktion) ist damit schon ein Dorf+Laboratorium. Das ist sehr stark.

Lustiger wird das ganze noch, wenn man vor den Prinzen eine Brücke etc. spielt. Dann kannst du nämlich auch eine Karte zur Seite legen, die ansonsten mehr als 4 GE kosten würde.

Natürlich sind Kosten von 8 GE sehr hoch und stehen insbesondere in der direkten Konkurrenz zur Provinz. Je stärker die 4er-Karten sind und je länger das Spiel noch dauert, desto eher will man den Prinzen. In meinen (wenigen!) Spielen mit dem Prinzen hat sich tendenziell rausgestellt, dass man in der Regel für die ersten 8 GE einen Prinzen kauft und ab dann aber lieber Provinzen, weil das Spiel dann nicht mehr lange genug dauert, als dass sich das rentieren würde.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 130
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Falsch verstanden

Beitragvon Klinsmän » Do 15. Dez 2016, 18:20

Ahhh, jetzt habe ich es gerallt :o

Ich hatte es so verstanden gehabt, dass man den Effekt vom Prinzen nur 2 Runden hatt.

"Die Wirkung der Karte Prinz wird sofort aufgehoben. Sie bleibt bis zum Spielende beiseitegelegt und kommt nicht mehr zum Einsatz"

Das hatte ich so verstanden, dass der Prinz wie eine Dauerkarte funktioniert. Daher ist sie mir sehr schwach vorgekommen, weil man sie dann ja nur einmal benutzen kann.

Danke für die Info, jetzt weiß ich bescheid :D

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 313
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Der Prinz

Beitragvon marktlehrling » Fr 16. Dez 2016, 00:15

Ja, der Kartentext ist etwas ungünstig übersetzt, sehr nah an den Dauerkarten und sie haben versucht die ganze FAQ mit draufzusetzen... Das Original ist da klarer.

Praescriptum gnarus
Gladiator
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:00
Wohnort: Dietzenbach

Re: Der Prinz

Beitragvon Praescriptum gnarus » Fr 16. Dez 2016, 11:23



Zurück zu „Promokarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast