Kartenhüllen

Alle Themen die in anderen Foren keinen Platz finden.
Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 138
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Kartenhüllen

Beitragvon Klinsmän » Do 3. Nov 2016, 14:00

Wie in dem Tread Dominion Kofferbau schon das Thema angekratzt wurde, geht es um Kartenhüllen.

Erst einmal vielen Dank für die vielen Vorschläge.
Es geht mir gar nicht so sehr darum die Karten zu schützen. Ich suche eher nach einer Möglichkeit die Rückseite der Karten zu verdecken. Ich möchte nämlich in Zukunft die Fan-Karten mit den Originalen kombinieren. Da es immer Abweichungen gibt, kann man dann immer erkennen oder erahnen welche Karte auf der Hand oder im Stapel ist.

Mir ist schon die Idee gekommen, dass man einfach die Karten einlaminiert und auf der Rückseite der Karten ein schwarzen Papier hinterlegt. Meine Befürchtung ist aber, dass die Karten dann zu dick werden und damit unhandlich werden.

Welche Idenn habt ihr und was ist die günstigste Variante die im Verhältnis zur Lebensdauer passt.

Benutzeravatar
Coinside
königlicher Schmied
Beiträge: 150
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:20

Re: Kartenhüllen

Beitragvon Coinside » Do 3. Nov 2016, 15:43

Und warum möchtest du keine Kartenhüllen? Laminieren ist viel zu aufwendig, teurer und dicker. Dann besteht noch die Möglichkeit die Karten professionell im Digitaldruck drucken zu lassen und darauf zu hoffen, dass die Rückseiten gleich aussehen, was aber nicht der Fall sein wird - glaub mir, ich arbeite in diesem Metier ;) Die RÜckseiten der Sleeves von Maday sind schwarz, also ist das die optimalste Variante!

Gemblo
Ingenieur|in
Beiträge: 103
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Kartenhüllen

Beitragvon Gemblo » Do 3. Nov 2016, 15:46

Ich glaub, im ehemaligen dominionblog-Forum hat mal jemand berichtet, alles laminiert zu haben. Wenn ich mich richtig erinnere, war der Misch- und Spiel-Effekt mit dicken Hüllen vergleichbar. Der Schutz gegen Flüssigkeit ist natürlich umfassend. Über die Dauerhaftigkeit weiss ich aber nichts.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 138
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Re: Kartenhüllen

Beitragvon Klinsmän » Sa 5. Nov 2016, 22:14

Gegen Kartenhüllen habe ich an sich nichts. Wollte nur eine Alternative die vielleicht kostengünstiger ist in den Raum werfen :)
Wenn dies nicht der Fall ist, dann hat sich die Idee eh wieder verabschiedet :D

Wie Gemblo schon gesagt hatte, war ich von dem Vorteil des umfassenden Schutzes (der laminierten Karten) überzeugt.

Ich werde dann wohl zu den Hüllen von MaDay greifen.

@coinside: Spielst du regelmäßig mit den Karten in den Schutzhüllen ?

Benutzeravatar
Coinside
königlicher Schmied
Beiträge: 150
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:20

Re: Kartenhüllen

Beitragvon Coinside » So 6. Nov 2016, 11:13

Ja nur. Meinen Dominionkoffer samt Inhalt habe ich in einem anderen Thread geosted.

Passwort
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 22:44

Re: Kartenhüllen

Beitragvon Passwort » Fr 7. Dez 2018, 01:19

Nie und nimmer. Wir haben im Verein vor zwei Jahren "Terraforming Mars" gekauft und dabei gleich eingesleevt. Nach nur wenigen Partien waren alle der Meinung: Nie wieder!

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1264
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kartenhüllen

Beitragvon herw » Fr 7. Dez 2018, 10:15

Passwort hat geschrieben:Nie und nimmer. Wir haben im Verein vor zwei Jahren "Terraforming Mars" gekauft und dabei gleich eingesleevt. Nach nur wenigen Partien waren alle der Meinung: Nie wieder!
„, denn ...” (wäre noch nett als Zusatz)


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste