Neue Erweiterung

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
Thermomakrele
Siedler
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Okt 2016, 19:32

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon Thermomakrele » Mo 19. Feb 2018, 10:00

Gemblo hat geschrieben:Na ja, irgendwie hat das den Geruch von Stille Post. Wenn denn tatsächlich auch diese Jahr eine Erweiterung bei RGG erscheint, dann müsste Donald jetzt schon mitten in der Arbeit sein. Die Info darüber könnte natürlich auch an die internationalen Partner gegangen sein - aber dann bestimmt mit Stillschweigenanordnung. Andererseits ist Deutschland ja berüchtigt, sowas zu früh raus zu lassen. So oder so würde ich das in det Form nicht als Neuigkeit, sondern als (noch) unbestätigtes Gerücht einstufen. Schliesslich kann das missverstanden worden sein und es waren seitens ASS Hinterland und Dark Ages gemeint.


Tja, wie es aussieht hat ja wirklich noch niemand sonst was von der neuen Erweiterung gehört. Also gebe ich dir Recht, dass das an Stille Post erinnert. Ich glaube aber trotzdem eher daran, dass da was Wahres dran ist.

Dazu muss man wissen wie die deutsche Spieleszene funktioniert. Da gibt es einen kleinen überschaubaren Kreis an Redakteuren der Verlage und einen kleinen Kreis an langjährigen Journalisten/Rezensenten, die eben jenen Kreis der Redakteure alle seit vielen Jahren kennen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Brigitte und Wolfgang Ditt von der Pöppelkiste irgendwo auf den Messegängen in Nürnberg die Information gehört haben, dass noch was Neues für Dominion in der Pipeline ist und das dann ein wenig unbedacht in ihrem Messebericht wiedergegeben haben. Typisch deutsche Spieleszene, wenn es so lief.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 961
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon Asper » Mi 21. Feb 2018, 09:49

Ich denke mit Dominion-Erweiterungen ist das inzwischen wie mit Monopoly-Editionen oder Catan: Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Solange Donald X nicht Opfer einer menschlichen Tragödie wird oder einen noch größeren Hit als Dominion landet, halte ich eher die Behauptung, er würde KEINE neue Erweiterung machen, für ein Gerücht.

Thermomakrele
Siedler
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Okt 2016, 19:32

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon Thermomakrele » Mi 21. Feb 2018, 14:14

Guter Punkt, Asper.

Die restlichen Spiele von Donald Vaccarino waren ja längst nicht so erfolgreich wie Dominion. Am erfolgreichsten war wohl noch Kingdom Builder, aber dessen beste Zeiten sind auch vorbei. Da wird wohl immer mal Zeit sein was für Dominion zu entwickeln. Ich find's super.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 511
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon GwinnR » Mi 21. Feb 2018, 16:56

Asper hat geschrieben:Ich denke mit Dominion-Erweiterungen ist das inzwischen wie mit Monopoly-Editionen oder Catan: Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Solange Donald X nicht Opfer einer menschlichen Tragödie wird oder einen noch größeren Hit als Dominion landet, halte ich eher die Behauptung, er würde KEINE neue Erweiterung machen, für ein Gerücht.
Stimmt. Abgesehen davon, dass die Erweiterungen deutlich sinnvoller und besser sind als bei Monopoly, Catan (und Carcassonne).

Thermomakrele hat geschrieben:Guter Punkt, Asper.

Die restlichen Spiele von Donald Vaccarino waren ja längst nicht so erfolgreich wie Dominion. Am erfolgreichsten war wohl noch Kingdom Builder, aber dessen beste Zeiten sind auch vorbei. Da wird wohl immer mal Zeit sein was für Dominion zu entwickeln. Ich find's super.
Stimmt. Abgesehen davon, dass Kingdom Builder eines der schlechtesten Spiele (des Jahres) aller Zeiten ist.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

MrFrog
Ingenieur|in
Beiträge: 104
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon MrFrog » Mi 21. Feb 2018, 22:43

GwinnR hat geschrieben: Abgesehen davon, dass Kingdom Builder eines der schlechtesten Spiele (des Jahres) aller Zeiten ist.


Da scheiden sich die Geister. Ich zum Beispiel mag's sehr gerne. ;)

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1102
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon herw » Do 22. Feb 2018, 06:10

Viel wichtiger als schon wieder eine neue Erweiterung fände ich eine Aussage darüber, wann endlich Hinterland und Dark Ages herauskommen. Langsam verliere ich die Geduld, dass überhaupt keine ungefähre Terminangabe gemacht wird, stattdessen Ankündigungen von unausgegorenen Jubiläumsturnieren, die mal eben ge-/verplant werden. Ein verbindliches Erscheinungsjahr wäre doch schon mal was, vor allem, da ja schon eine alte Vorlage existiert.
Ich stelle mich auch gerne dem Verlag zur Verfügung, die Karten nachzugestalten ;)

PS: Hinterland (Hans im Glück) habe ich mir für 125€ bestellt. Ich gönne es mir mal.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 774
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon Yola » Do 22. Feb 2018, 20:10

Hinterland kommt doch dieses jahr heraus wurde doch hier im forum schon öfters gesagt...

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1102
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon herw » Fr 23. Feb 2018, 06:06

Yola hat geschrieben:Hinterland kommt doch dieses jahr heraus wurde doch hier im forum schon öfters gesagt...
Da wird mir zu viel gesagt, ohne dass etwas passiert.
Wenn ich mir nur das Organisations- und Informationsgeschick zum Jubiläumsturnier anschaue, dann habe ich starke Zweifel, ob solche „Versprechungen” terminlich eingehalten werden. Man schaue auch auf die unprofessionelle Behandlung des Fehldrucks „MIne”.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 774
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon Yola » Fr 23. Feb 2018, 19:29

herw hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:Hinterland kommt doch dieses jahr heraus wurde doch hier im forum schon öfters gesagt...
Da wird mir zu viel gesagt, ohne dass etwas passiert.
Wenn ich mir nur das Organisations- und Informationsgeschick zum Jubiläumsturnier anschaue, dann habe ich starke Zweifel, ob solche „Versprechungen” terminlich eingehalten werden. Man schaue auch auf die unprofessionelle Behandlung des Fehldrucks „MIne”.

aber 125€ wäre es dir nicht günstiger gekommen, wenn du die Karten selbst hättest drucken lassen? Oder täusche ich mich da?

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1102
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Neue Erweiterung

Beitragvon herw » Di 27. Feb 2018, 06:45

Ich hatte dieses Posting versehentlich gelöscht, daher habe ich es hier (mit falschem Datum) vom 23. Februar nochmals ergänzt.
Yola hat geschrieben:
herw hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:Hinterland kommt doch dieses jahr heraus wurde doch hier im forum schon öfters gesagt...
Da wird mir zu viel gesagt, ohne dass etwas passiert.
Wenn ich mir nur das Organisations- und Informationsgeschick zum Jubiläumsturnier anschaue, dann habe ich starke Zweifel, ob solche „Versprechungen” terminlich eingehalten werden. Man schaue auch auf die unprofessionelle Behandlung des Fehldrucks „MIne”.

aber 125€ wäre es dir nicht günstiger gekommen, wenn du die Karten selbst hättest drucken lassen? Oder täusche ich mich da?

ja ein wenig preiswerter, aber da wollte ich mir dann doch die Arbeit ersparen. 26 Königreichkarten würden ca. 90€ kosten; der persönliche „Arbeitslohn” für geschätzte 5 Stunden Arbeit von 35€ ist dagegen wenig. Also habe ich die 125€ akzeptiert.
Zuletzt geändert von herw am Di 27. Feb 2018, 06:47, insgesamt 2-mal geändert.


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast