Konzeption Dominion Big Box 2018?

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
Dominion-Spieler-89
Gärtner|in
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 20:49

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Dominion-Spieler-89 » Sa 12. Aug 2017, 21:35

Es wurden schon ein paar gute Vorschläge genannt, aber für mich wäre es ein Traum wenn man sowas wie einen ''Patch'' rausbringt. Das heißt, man würde in die geplante Big Box neben den erwähnten 2-3 Erweiterungen, auch noch Korrekturen der bislang veröffentlichten fehlerhaften Karten packen. Alleine bei Empires gab es schon diverse falsch übersetzte oder bedruckte Karten, ich sage nur ''Vermögen'', ''Triumphbogen'', ''Stadtviertel'' etc.

Hier ein Link wo alle Fehler aufgelistet sind:

http://wiki.dominionstrategy.com/index.php/%C3%9Cbersetzungsfehler_(german_translation_errors)#ASS_Altenburger

Das wäre zumindest ein Kaufgrund für mich, obwohl ich schon die meisten Erweiterungen habe.

P.S.: Danke für die Umfrage liebes Team der Dominion-Welt!
Zuletzt geändert von Dominion-Spieler-89 am So 13. Aug 2017, 12:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 841
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon herw » So 13. Aug 2017, 08:55

Dominion-Spieler-89 hat geschrieben:Es wurden schon ein paar gute Vorschläge genannt, aber für mich wäre es ein Traum wenn man sowas wie einen ''Patch'' rausbringt. Das heißt, man würde in die geplante Big Box neben den erwähnten 2-3 Erweiterungen, auch noch Korrekturen der bislang veröffentlichten fehlerhaften Karten packen. Alleine bei Empires gab es schon diverse falsch übersetzte oder bedruckte Karten, ich sage nur ''Vermögen'', ''Triumphbogen'', ''Stadtviertel'' etc.

Hier ein Link wo alle Fehler aufgelistet sind:
http://wiki.dominionstrategy.com/index. ... ion_errors)

[...]
der Link ist etwas komisch; man muss den weiter führenden Link benutzen.

ciao herw

Dominion-Spieler-89
Gärtner|in
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 20:49

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Dominion-Spieler-89 » So 13. Aug 2017, 13:39

herw hat geschrieben:
Dominion-Spieler-89 hat geschrieben:Es wurden schon ein paar gute Vorschläge genannt, aber für mich wäre es ein Traum wenn man sowas wie einen ''Patch'' rausbringt. Das heißt, man würde in die geplante Big Box neben den erwähnten 2-3 Erweiterungen, auch noch Korrekturen der bislang veröffentlichten fehlerhaften Karten packen. Alleine bei Empires gab es schon diverse falsch übersetzte oder bedruckte Karten, ich sage nur ''Vermögen'', ''Triumphbogen'', ''Stadtviertel'' etc.

Hier ein Link wo alle Fehler aufgelistet sind:
http://wiki.dominionstrategy.com/index. ... ion_errors)

[...]
der Link ist etwas komisch; man muss den weiter führenden Link benutzen.

ciao herw


Hi herw,

danke für die Info, ich hab es jetzt korrigiert.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 851
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Asper » So 13. Aug 2017, 14:08

Die für mich relevantesten Fehler sind HiG's "Prozession", die einfach jede Art von Karte nehmen darf, und das Vermögen mit seiner "5$" drauf.

Und wer darauf gekommen ist, das Ereignis "Summon", das klar die "Heraufbeschwörung" eines Schmetterlings zeigt, mit "Einladung" zu übersetzen, hätte wenigstens das "wenn du das machst" drauflassen können.

Triumphbogen ist auch falsch und zum Glück nur eine Karte. Beim Stadtviertel kenne ich das Problem grad nicht auswendig.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 642
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Yola » So 13. Aug 2017, 15:23

Asper hat geschrieben:Und wer darauf gekommen ist, das Ereignis "Summon", das klar die "Heraufbeschwörung" eines Schmetterlings zeigt, mit "Einladung" zu übersetzen, hätte wenigstens das "wenn du das machst" drauflassen können.

Diese übersetzung dürfte einen ähnlichen Hintergrund wir "Carcasonne" haben ;)

Dominion-Spieler-89
Gärtner|in
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 20:49

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Dominion-Spieler-89 » So 13. Aug 2017, 16:25

Beim Stadtviertel ist es eher kosmetischer Natur. Auf der Karte steht + 2 Aktion, dabei müsste es natürlich + 2 Aktionen heißen.

Versteht mich nicht falsch, ich liebe dieses Spiel, aber solche Fehler dürfen nicht passieren. Die Erweiterungen kosten schon nicht wenig und dann bekommt man so etwas (wie sagt man nochmal so schön?) schlampiges vorgesetzt. Das macht auf mich einen minderwertigen Eindruck eines an sich doch super tollen Spieles.
Das oben genannte Beispiel ist vielleicht noch zu verkraften, aber am schlimmsten finde ich dann echt sowas wie den ''Triumphbogen'' oder das ''Vermögen''.
Letztens ist mir eine weitere Sache negativ aufgefallen, aus der Erweiterung ''Mixbox : Reiche Ernte'' die Karte ''Menagerie''. Diese wurde einfach anders übersetzt vom englischen und dadurch entsteht mit der falschen Formulierung auf einmal eine ganz andere Wirkung der Aktion.

Auf der Karte steht aktuell dieser satz:

''Wenn du Karten mit verschiedenen Namen auf der Hand hast: '' (FALSCH!)

Hier ist der richtig lautende satz:

''Wenn in deiner Hand keine Karte mehrfach vorkommt: '' (RICHTIG!)

Hier alles zum Nachlesen (Ihr müsst ein bisschen runter scrollen):

http://wiki.dominionstrategy.com/index.php/%C3%9Cbersetzungsfehler_(german_translation_errors)#Mixbox_:_Reiche_Ernte

Das ist nur ein Beispiel von vielen.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 851
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Asper » Mo 14. Aug 2017, 00:40

Ich gelobe hiermit feierlich: Wenn man mich die "Nocturne"-Karten korrekturlesen lässt, werde ich keinen einzigen Fehler übersehen.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 841
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon herw » Mo 14. Aug 2017, 07:43

Asper hat geschrieben:Ich gelobe hiermit feierlich: Wenn man mich die "Nocturne"-Karten korrekturlesen lässt, werde ich keinen einzigen Fehler übersehen.
Da sei mal nicht so sicher ;) aber in Wahrheit möchtest du hier doch der erste sein, der erfährt, was es mit der neuen Erweiterung auf sich hat :) :potion

Japo
Gärtner|in
Beiträge: 11
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:34

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Japo » Mo 14. Aug 2017, 22:00

Ich finde die glanzveredelten Kupferkarten aus der Fanbox ganz hübsch. Hätte gerne noch weitere schimmernde Geldkarten.

Viel sinnvoller als ein einfaches Mülltableau fände ich eine kleine Müllkiste, in die man die entsorgten Karten legen kann, damit sie nicht mehr auf dem Tisch herumrutschen. Dafür benutze ich bisher immer so eine Schachtel, die eigentlich für quadratisches Notizpapier gedacht ist (so etwas: https://thumbs.dreamstime.com/t/schwarz ... 772829.jpg)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 642
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Konzeption Dominion Big Box 2018?

Beitragvon Yola » Mo 14. Aug 2017, 22:05

Japo hat geschrieben:Ich finde die glanzveredelten Kupferkarten aus der Fanbox ganz hübsch. Hätte gerne noch weitere schimmernde Geldkarten.

Viel sinnvoller als ein einfaches Mülltableau fände ich eine kleine Müllkiste, in die man die entsorgten Karten legen kann, damit sie nicht mehr auf dem Tisch herumrutschen. Dafür benutze ich bisher immer so eine Schachtel, die eigentlich für quadratisches Notizpapier gedacht ist (so etwas: https://thumbs.dreamstime.com/t/schwarz ... 772829.jpg)

hört sich unglaublich unpraktisch an bei Karten wo man den Müll immer mal kontrolieren muss wie Schurke oder Mundraub


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste