Sortierstreifen

Ellersiek
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 11:27

Re: Sortierstreifen

Beitragvon Ellersiek » Do 27. Okt 2016, 10:24

Ich schrieb ja: Die Doppelstapel rein alphabetisch.

Gruß
Ralf
Wer immer die Wahrheit sagt kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten - Theodor Heuss

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 272
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Sortierstreifen

Beitragvon scOUT » Do 27. Okt 2016, 18:40

Die gemischten Stapel zu gruppieren ist vielleicht gar nicht schlecht, aber was ist denn der Grund dafür, dass du die sie anders sortierst als den Rest? Für mich sieht das auch merkwürdig aus. Ist halt nicht einheitlich.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 884
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Sortierstreifen

Beitragvon Yola » Do 27. Okt 2016, 19:32

Ellersiek hat geschrieben:Ich schrieb ja: Die Doppelstapel rein alphabetisch.

Gruß
Ralf

Ich weiß das du das sagtest, das mach trozdem keinen wirklichen Sinn.

Ellersiek
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 11:27

Re: Sortierstreifen

Beitragvon Ellersiek » Di 1. Nov 2016, 13:41

Yola hat geschrieben:Ich weiß das du das sagtest, das mach trozdem keinen wirklichen Sinn.

Für mich machte es keinen Sinn, sie nach dem Kaufpreis zu sortieren, das es ja zwei verschiedene Preise sind.
Deswegen habe ich mich für die alphabetische Reihenfolge entschieden, da dieses das zweite Sortierkriterium nach dem Kaufpreis ist.
Allerdings gibt es hier ja auch zwei Möglichkeiten.
Mal schauen, vielleicht sortiere ich es noch einmal um.

Definitiv schlecht ist die Sortierung des mitgelieferten Streifens.
Da hat in meinen Augen die Qualitätssicherung des Verlages keine gute Arbeit geleistet.

Aber letztendlich doppelt egal. Erstens ist es für diese Auflage zu spät und dank der Technik gibt es ja Lösungen und zweitens ist der Sortierkoffer in Arbeit :) .

Gruß
Ralf
Wer immer die Wahrheit sagt kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten - Theodor Heuss

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 272
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Sortierstreifen

Beitragvon scOUT » So 29. Jan 2017, 14:53

Nach ein paar Spieleabenden mit Empires sind mir ein paar Dinge an meinem modifizierten Sortierstreifen unangenehm aufgestoßen. Also habe ich eben in einer ruhigen Minute ein paar Änderungen vorgenommen, die dieses "Problem" lösen sollen. Das mag vielleicht immer noch nicht optimal sein, ist aber wenigstens besser als vorher. 8-) Die grundsätzlichen Sotierregeln bleiben unverändert.

Zum einen habe ich von Ellersiek die Gruppierung der gemischten Kartenstapel übernommen. Das ist leserlicher und man weiß direkt, wo man sie findet. Zufälliger Weise passen alle zusammen mit den Schlössern oben links in der ersten Block. Danach kommen die Karten mit Schulden. Und wer sagts denn, auch sie füllen zusammen den nächsten Block. :) Anschließend gehts weiter wie gehabt mit den 3ern und 4ern. Die 5er beginnen die nächste Spalte. Wunderbar!

Den Stapel mit den Platzhaltern habe ich nach unten rechts gesetzt, den brauchen wir in der Regel nicht. Die ganzen Marker kommen mit dazu. So behindern die Plastikbeutel nicht die Sicht auf die Königreichkarten.

Zusammengefasst:
  • Erst nach Kosten sortiert, dann alphabetisch.
  • Bei den gemischten Kartenstapeln habe ich den Wert auf der jeweiligen Platzhalterkarte als Maß genommen.
  • Schulden sind unabhängig von den Münzen. Karten nur mit Schulden zählen als 0 GE + Schulden und stehen somit am Anfang der Liste.
  • Gemischte Stapel sind gruppiert. Aus Gründen der jeweiligen Zahl an Kartenstapeln kommen erst die gemischten und dann die Schuldenkarten.
  • Die Landmarken sind rechts mittig, wo im Original die Platzhalter sind. Ich finde, das passt vom Fluss her besser, dass diese direkt an die Königreichkarten anschließen. Außerdem ist da genug Platz für die Kartenanzahl.
  • Die Ereignisse sind direkt unterhalb der Landmarken aus dem selben Grund. Außerdem brauchen die nicht mehr Platz als die übrigen Königreichkarten. Ganz unten so wie beim Original sind die mir zu lose.
  • Die Platzhalter sind unten rechts zusammen mit den Markern. Über den Platzhalten sind die Punktemarker, weil die mehr Platz brauchen, und darunter die Schuldenmarker.

Bild

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 884
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Sortierstreifen

Beitragvon Yola » So 29. Jan 2017, 17:15

na das sieht doch hübsch aus.

Thermomakrele
Siedler
Beiträge: 28
Registriert: Do 27. Okt 2016, 19:32

Re: Sortierstreifen

Beitragvon Thermomakrele » Fr 10. Mär 2017, 13:04

Ich habe versucht mir den Sortierstreifen auszudrucken, gefällt mir gut, aber leider ist er ein bisschen zu klein für das Inlay. Habe das Bild kopiert und in diversen Programmen versucht, aber alles zu klein. Passt das bei euch? Wenn ja, kann jemand da mal ein Pdf anbieten? Ideal wäre da eigentlich der Verlag. Vielleicht mach ich auch irgendwas falsch?

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 495
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Sortierstreifen

Beitragvon marktlehrling » Fr 10. Mär 2017, 14:22

Vielleicht musst du bei deinen Druckereinstellungen die Originalgröße einstellen? Es könnte sein, dass es automatisch um ein paar Prozent verkleinert wird.

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 272
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Sortierstreifen

Beitragvon scOUT » Fr 10. Mär 2017, 16:31

Wenn du meinen Sortierstreifen von oben meinst, kann das auch nicht klappen. Das ist LowRes, um es hier im Forum zu posten. Bei Bedarf kann ich ein hochaufgelöstes PDF zur Verfügung stellen (sobald ich vom Skifahrn zurück bin) mit den akkuraten Abmessungen des Originals.

Freut mich, dass es gefällt!

Thermomakrele
Siedler
Beiträge: 28
Registriert: Do 27. Okt 2016, 19:32

Re: Sortierstreifen

Beitragvon Thermomakrele » Sa 11. Mär 2017, 11:19

Das wäre super, wenn du das zur Verfügung stellen würdest.

Viel Spaß noch beim Skifahren :)


Zurück zu „Empires“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast