Zauberin

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 774
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Zauberin

Beitragvon Yola » Mo 19. Sep 2016, 19:34

Aktion-Angriff-Dauer

Code: Alles auswählen

Bis zu deinem nächsten Zug dürfen alle MItspieler di Anweisungen der ersten ausgespielten Aktionskarte in ihren Zug nicht ausführen. Sie erhalten stattdessen + 1 Karte und + 1 Aktion
--------------------------------------
Zu Beginn deines nächsten Zuges + 2 Karten


In der Ausführlichen Erklärung dazu:

[...] Jeder Mitspieler erhält in seinem nächsten Zug für die erste gespielte Aktionskarte + 1 Karte sowie + 1 Aktion, darf aber den eigentlichen Effekt der Karte beim Ausspielen nicht durchführen. Anweisungen,, die sich auf einen anderen Zeitpunkt im Spiel beziehen (z.B die beim Kauf der Karte zu Tragen kommen), werden nicht beeinflusst. )


1. Frage: Wenn man eine Dauerkarte ausspielt, tritt der Dauerkarten effekt in Kraft? Also hat sie ihren normalen Effekt dann im nächsten Zug (In der Anleitung steht nur ein Beispiel, was ist wenn die Dauerkarte schon liegt)
2. Frage: wenn man eine Zauberin ausspielt als erste Karte und der Gegner hat eine Zauberin ausliegen, zieht man 1 Karte und hat eine Aktion. Tritt die Wirkung der Zauberin dann im Gegnerischen Zug in Kraft oder nicht? Tritt das +2 Karten in seinen nächsten Zug in Kraft oder nicht?
3. Frage: Tritt der Zusatznehmen effekt vom Feilcher in Kraft oder wird er Ignoriert?
4. Frage: Tritt der Aktionskarte wieder auf den Stoß Effekt vom komplott in Kraft? Der Geldzurücklege Effect vom Kräuterkundingen?
5. Frage: Was passiert wenn man am Anfang seines Zuges eine Wirtshauskarte vom Wirtshaus aktiviert?

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Zauberin

Beitragvon marktlehrling » Mo 19. Sep 2016, 19:59

Anschaulich erklärt:
Wenn du eine Aktionskarte ausspielst, liest du laut Regel (eigentlich) den Text vor, der jetzt "passiert". Du hörst auf vorzulesen, wenn du an eine Trennlinie kommst (hinter der steht, in welchem Fall du diesen Text vorliest). Weil du ja verzaubert wurdest, kannst du nicht mehr richtig sprechen, deshalb kommt aus deinem Mund nur "+1 Karte, +1 Aktion" - statt allem, was du üblicherweise beim Ausspielen gesagt hättest. Die Effekte unter der Trennlinie sind davon nicht betroffen, weil sie nichts mit dem Ausspielen zu tun haben.

Yola hat geschrieben:1. Frage: Wenn man eine Dauerkarte ausspielt, tritt der Dauerkarten effekt in Kraft? Also hat sie ihren normalen Effekt dann im nächsten Zug (In der Anleitung steht nur ein Beispiel, was ist wenn die Dauerkarte schon liegt)


Nein. Der Dauereffekt wird beim Ausspielen getriggert, deshalb ist er auch von der Zauberin betroffen.

2. Frage: wenn man eine Zauberin ausspielt als erste Karte und der Gegner hat eine Zauberin ausliegen, zieht man 1 Karte und hat eine Aktion. Tritt die Wirkung der Zauberin dann im Gegnerischen Zug in Kraft oder nicht? Tritt das +2 Karten in seinen nächsten Zug in Kraft oder nicht?


Auf der Zauberin sollte keine Trennlinie sein. Ich habe die Karte nicht da, aber wie gesagt, der Dauereffekt wird beim Ausspielen getriggert. Also hat die Zauberin keine ihrer üblichen Wirkungen.

3. Frage: Tritt der Zusatznehmen effekt vom Feilcher in Kraft oder wird er Ignoriert?
4. Frage: Tritt der Aktionskarte wieder auf den Stoß Effekt vom komplott in Kraft? Der Geldzurücklege Effect vom Kräuterkundingen?


Ja, der Effekt tritt beim Feilscher und beim Kräuterkundigen in Kraft, weil er unter der Trennlinie steht (dieser Effekt wird nicht beim Ausspielen vorgelesen).
Das Komplott wird leider vereitelt, weil dieser Effekt beim Ausspielen getriggert wird.

5. Frage: Was passiert wenn man am Anfang seines Zuges eine Wirtshauskarte vom Wirtshaus aktiviert?


Das zählt nicht als Ausspielen einer Aktionskarte, genau wie der Effekt von Dauerkarten aus der letzten Runde.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 774
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Zauberin

Beitragvon Yola » Mo 19. Sep 2016, 20:52

Auf der Deutschen Zauberin ist die Trennlinie vorhanden.

Das heißt der Unterschied bei Kräuterkundiger und Komplott ist das beim KK Die Trennlinie vorhanden ist und beim Komplott nicht.

Das heißt man kann im Allgemeinen Sagen: Alles was oberhalt einer Trennlinie zählt wird nicht gemacht alles was darunter ist, wird gemacht. Außer bei Dauerkarten.
Und warum weiß die Dauerkarte nicht mehr das sie eine Dauerkarte dann ist? Weil das sie eine Dauerkarte ist, ist keine Anweisung auf der Karte. Achso der Trennstrich bei denen ist ja im Grunde ein "Fehldruck" von HiG noch. DIe englischen haben ja keinen. Korrekt?

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Zauberin

Beitragvon marktlehrling » Mo 19. Sep 2016, 21:23

Genauso ist es.
Der Effekt "zu Beginn deines nächsten Zuges" wird technisch gesehen auch vorgelesen, wenn man die Karte ausspielt (denn sonst wäre es zum Zeitpunkt des nächsten Zuges streng genommen gar nicht mehr der "nächste Zug"...). Der Kartentyp "Dauer" ist eigentlich nur dazu da, die Spieler zu erinnern, dass manche Anweisungen nach der Aufräumphase ausgeführt werden und die Karte daher nicht abgelegt werden soll.

dongod
Gärtner|in
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 20:31

Re: Zauberin

Beitragvon dongod » Mi 5. Okt 2016, 20:52

Sorry, ich muss nochmal nachfragen, meines Erachtens widersprechen sich 2 Antworten.
Darf, nach Ausspielen der Zauberin, der nächste Spieler, der ebenfalls die Zauberin ausspielt, jetzt die Aktion unter der Trennlinie beim nächsten Zug (zu Beginn des nächsten Zuges + 2 Karten) spielen oder ist die gesamte Karte deaktiviert ?
Danke !!! :(

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 511
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Zauberin

Beitragvon GwinnR » Mi 5. Okt 2016, 21:05

Die gesamte Karte ist deaktiviert.

A spielt eine Zauberin.
B spielt eine Zauberin und bekommt +1 Karte, +1 Aktion (Effekt von A).
A bekommt zu Beginn des Zuges +2 Karten.
B bekommt zu Beginn nichts, weil auch das von A gesperrt wurde.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 774
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Zauberin

Beitragvon Yola » Mi 5. Okt 2016, 23:42

dongod hat geschrieben:jetzt die Aktion unter der Trennlinie beim nächsten Zug (zu Beginn des nächsten Zuges + 2 Karten) spielen oder ist die gesamte Karte deaktiviert ?
Danke !!! :(

Die Trennlinie auf der Zauberin ist schlichtweg ein "übersetzungsfehler" die gehört da nicht hin.


Zurück zu „Empires“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast