Neuanschaffung Fragen

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon marktlehrling » Sa 3. Feb 2018, 23:19

Yola hat geschrieben:
marktlehrling hat geschrieben:Allerdings muss man auch dazu sagen, dass die Fan-Edition mittlerweile oft auch zu nem anehmbaren Preis zu haben ist (um 10€), sodass zumindest ich persönlich da auch schon mal zugegriffen habe und nicht komplett unzufrieden bin.

aber du erhälst doch nix für die 10€ außer noch mehr Kupfer?

Prinz und Gouverneur sind die beiden Promokarten, das Kupfer finde ich tatsächlich sinnvoll, weil es sich am schnellsten abnutzt ohne Kartenhüllen. Und die Leerkarten kann man auch zum Basteln ganz gut gebrauchen. Auf die Box und die Unterlagen, die außerdem noch drin sind, kann man zwar verzichten, aber ich hab sie gerne auch mitgenommen :) .

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1629
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon herw » So 4. Feb 2018, 06:22

Intrigöös hat geschrieben:Hallöle und danke euch für die Beratung,
Wir haben uns nun Edition II des startspiels, die Intrige, Seaside und Gilden gekauft, womit wir nun sicher erstmal eine Weile phänomenal Spaß haben werden.
Man gewöhnt sich sicher an die neuen Ersatzkarten aus dem basisspiel, bisher kennen wir sie ja nur in der Theorie.

Danke, dass ihr uns von der Fan Edition abgeraten habt, hätte das aufgrund des Prinzen den wir gerne sehen wollten nicht erfasst, dass das sonst leer ist.

Schöne Grüße
Ich bastele mir alle fehlenden oder fehlerhaften Karten selbst und lasse sie ausdrucken. So habe ich keinen Stress z.B. mit Promokarten, Mine, Karawanenwächter (falsche Farbwahl im Textfeld) etc..
Wenn ASS nicht bald zu Potte kommt, stehen bei mir Dark Ages und Hinterland auf dem Plan ;) ; nicht wirklich, denn der Selbstdruck wäre um ein Vielfaches teurer.
Aber viel schöner sind natürlich die vielen Fankarten hier :)
Zuletzt geändert von herw am So 4. Feb 2018, 13:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Yola » So 4. Feb 2018, 09:45

marktlehrling hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:
marktlehrling hat geschrieben:Allerdings muss man auch dazu sagen, dass die Fan-Edition mittlerweile oft auch zu nem anehmbaren Preis zu haben ist (um 10€), sodass zumindest ich persönlich da auch schon mal zugegriffen habe und nicht komplett unzufrieden bin.

aber du erhälst doch nix für die 10€ außer noch mehr Kupfer?

Prinz und Gouverneur sind die beiden Promokarten, das Kupfer finde ich tatsächlich sinnvoll, weil es sich am schnellsten abnutzt ohne Kartenhüllen. Und die Leerkarten kann man auch zum Basteln ganz gut gebrauchen. Auf die Box und die Unterlagen, die außerdem noch drin sind, kann man zwar verzichten, aber ich hab sie gerne auch mitgenommen :) .

Ah ok hab jetz nicht damit gerechnet, dass ausgerechnet du, diese Promokarten noch nicht hast. Ich hab allein den Gouverneur um die 30 mal -.-

Intrigöös
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Feb 2018, 15:19

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Intrigöös » So 4. Feb 2018, 10:46

@herw
Wie bastelst du die Karten?
Nutzt Du einfach Leerkarten und klebst da Etiketten drauf? So wie der Verein es bei der Mine ja schon verlangt...
Ich würde sehr gerne den Schwarzmarkt und den Prinzen zusammen basteln.

@moderatoren Wie lange muss ich noch jeden einzelnen Beitrag freischalten lassen?

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon marktlehrling » So 4. Feb 2018, 10:51

Intrigöös hat geschrieben:@moderatoren Wie lange muss ich noch jeden einzelnen Beitrag freischalten lassen?

Jetzt nicht mehr, wie du vielleicht gemerkt hast. :D Es müssen nur die ersten drei Beiträge freigeschaltet werden.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1629
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon herw » So 4. Feb 2018, 12:18

Intrigöös hat geschrieben:@herw
Wie bastelst du die Karten?
Nutzt Du einfach Leerkarten und klebst da Etiketten drauf? So wie der Verein es bei der Mine ja schon verlangt...
Das ist ja völlig uncool. Natürlich klebe ich nicht irgendwelche Etiketten auf Blankokarten, sondern lasse professionell drucken.
Ich würde sehr gerne den Schwarzmarkt und den Prinzen zusammen basteln. [...]

Ich benutze mein Template für GIMP (kostenloses gutes Grafikprogramm). Die Online-Anleitung kannst du vergessen. Ich habe es durch Selbststudium in 14 Tagen gelernt. Wenn du dich mit den Elementarfunktion von Photoshop auskennst, dann genügen zwei Stunden.
Dann habe ich mir ein Template erstellt, das sehr gern von Usern hier und auch im englischen Forum benutzt wird.
Dort gibt es für alle Kartentypen schon vorgefertigte Karen. Dann kannst du Texte, Kosten, Namen, Symbole ergänzen und dir eine eigene Karte basteln.
Für ein Bild musst du googlen und in der Größe anpassen. Für die Originalbilder von RioGrande gibt es Bilddateien im englischen Wiki.
Eine Karte ist mit Hilfe des Templates und mit Übung innerhalb einer Viertelstunde gemacht.
Man nimmt als Hintergrund die schwarze Fläche von 768x1146px, also nicht die verkleinerte Darstellung mit runden Ecken; das ist nur sinnvoll, wenn du mit der Grafik im Tabletop Simulator spielen möchtest.
Die Darstellung exportiert man aus GIMP als png- oder jpg-File und kann dies z.B. bei einem professionellem Kartendruckverlag in Auftrag geben.
Natürlich kann man nicht nur 11 Königreichkarten in Auftrag geben. Die Verlage erwarten einen Auftrag von 33, 55 oder 110 Karten, d.h. 3, 5 oder 10 Königreichstapel.
Selbstverständlich ist es nicht erlaubt, Karten zu erstellen und professionell zu vermarkten, sprich Eigenbedarf geht. Abgesehen davon ist natürlich das Ganze teurer, als einen Kasten von ASS zu bestellen (110 Karten Druck kosten ca. 30€ plus Versand). Aber Fankarten, zu erstellen, die es sonst nicht gibt, ist schon reizvoll. Donald X. Vaccarino behält sich vor, Fankarten kopieren zu dürfen und professionell zu vermarkten.
Die hier gezeigten Karten von Asper und auch mir haben schon die entsprechenden Größen. Die Originalkarten darf man aus Urheberrechtsgründen nicht zeigen.
Beispiele für ein Gemisch aus Original- und Fankarten findest du hier und hier.
Was man damit alles so anstellen kann, wird hier beschrieben und gezeigt

Bild

Man kann auch mit dem Fankartengenerator gute Karten erstellen:
Bild
Ich habe allerdings noch nicht damit weiter gearbeitet, weiß also nicht, ob man entsprechende png-files einfach exportieren kann

Man kann auch versuchen, die Karten auf Photopapier auszudrucken (mindestens 260g/m²), aber dann benötigt man noch eine gute Schneidemaschine und eine Karteneckenabrunder. Das lohnt sich dann, wenn man zum Beispiel bei einem Dominionkoffer für die Fankarten Kartentrenner erstellen möchte (59mmx105mm). Das ist kein Standardformat und insofern auch nicht bei Kartendruckereien bestellbar.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Asper » So 4. Feb 2018, 13:32

Jetzt ist herw in seinem Element :D
Er nutzt sein Template übrigens auch, um Fankarten zu drucken. Siehe die einschlägigen Threads ;)

Intrigöös hat geschrieben:Hallöle und danke euch für die Beratung,
Wir haben uns nun Edition II des startspiels, die Intrige, Seaside und Gilden gekauft, womit wir nun sicher erstmal eine Weile phänomenal Spaß haben werden.
Man gewöhnt sich sicher an die neuen Ersatzkarten aus dem basisspiel, bisher kennen wir sie ja nur in der Theorie.

Danke, dass ihr uns von der Fan Edition abgeraten habt, hätte das aufgrund des Prinzen den wir gerne sehen wollten nicht erfasst, dass das sonst leer ist.

Schöne Grüße


Seaside und Gilden klingt gut. Aber warum habt ihr euch bei der Intrige die erste und beim Basisspiel die zweite Edition gekauft? In der zweiten Edition der Intrige wurden Karten nach dem selben Prinzip wie beim Grundspiel ersetzt. Es gibt zwar ein (derzeit zu teures) Updatepack, aber das lohnt sich für Besitzer der zweiten Grundspieledition nur so halb. Hätte ich gewusst, dass du zum Kauf der ersten Intrigeedition entschlossen bist, hätte ich dir definitiv dazu geraten, von beiden die selbe Edition zu kaufen. Entweder gleich die zweite, oder die erste, so dass du später ohne Redundanz upgraden kannst...

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Asper » So 4. Feb 2018, 13:34

PS: Donald X kopiert keine Fankarten, sondern lässt stattdessen an seinem Desinteresse Fankarten gegenüber keinen Zweifel.

Gemblo
Ingenieur|in
Beiträge: 118
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Gemblo » So 4. Feb 2018, 13:58

Asper hat geschrieben:Aber warum habt ihr euch bei der Intrige die erste und beim Basisspiel die zweite Edition gekauft? In der zweiten Edition der Intrige wurden Karten nach dem selben Prinzip wie beim Grundspiel ersetzt.

Wahrscheinlich weil es die Intrige 2. Edition noch nicht gibt?
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Intrigöös
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Feb 2018, 15:19

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Intrigöös » So 4. Feb 2018, 17:11

Ich hab nur eine Intrige Variante gesehen. Keine Ahnung ob das nun eine erste oder zweite Edition ist, bei "Was für eine Welt" kann man ja auch nur eine Variante (nämlich die zweite) kaufen. So schockierende Zocker sind wir aber auch nicht, als dass wir uns da ärgern wenn diese und jene Karte nicht dabei wäre.
@herw: Vielen Dank für diesen großartigen Einblick! Da hat sich aber jemand Gedanken gemacht!
Wenn ich jemals den Bedarf habe, mir sowas selbst zu erstellen, lasse ich das einen Grafikmenschen meines Vertrauens angucken.
Ich studiere Theoretische Informatik, dieses Bildbearbeitungszeugs ist mir persönlich zu praktisch und kreativ. :lol: Ich habe dieses Semester ein Modul namens "Theoretische Bildbearbeitung", in dem man lernt, wie Bildbearbeitungsprogramme in der Theorie arbeiten, ohne aktiv eines zu verwenden. :P

Grüße und Danke!


Zurück zu „Basisspiel & Basiskartenset“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast