Neuanschaffung Fragen

Intrigöös
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Feb 2018, 15:19

Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Intrigöös » Do 1. Feb 2018, 15:31

Hallihallöle ihr alle,
nachdem wir Dominion als Intrige und "Was für eine Welt (Edition 1)" nun schon Unmengen oft bei unseren Freunden gespielt haben, wollen wir uns umfangreich selbst damit eindecken und hätten dazu ein paar Fragen.
Wir wären an den beiden oben genannten Spielen und zwei Erweiterungen interessiert (Gilden und Fan Edition, das mit den Prinzen).
Auf der Dominion-Welt-Website werden immer direkt darunter die Links zum Altenburger-Shop angezeigt, bis auf die Basis-Spiel Special-Edition.
Wir finden die erste Auflage des Basisspiel besser als die zweite und wollen unbedingt an diese Schwarzmarkt-Sonderkarte heran kommen.

Kann mir einer von euch sagen, ob das noch irgendwo zu haben ist? Oder ist die vielleicht irgendwo anders in einem Set mit drin?
Und ist der verlinkte Altenburger-Shop eurer Erfahrung nach die günstige Seite, um die Spiele zu bekommen?

Vielen Lieben Dank für Eure Antworten.
Grüße

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 506
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon marktlehrling » Do 1. Feb 2018, 17:38

Hallo und willkommen hier im Forum!
Die Special Edition ist von der 2. Edition sozusagen abgelöst worden. Ich würde euch auf jeden Fall die 2. Edition empfehlen, da wurden einige nicht so tolle Karten durch spannendere ausgetauscht, außerdem enthält sie auch die illustrierten Basiskarten.
Wenn ihr wirklich unbedingt dringendst unverzichtbar und unaufschüblich die Karte Schwarzmarkt haben wollt, könnt ihr entweder im lokalen Handel nach Restexemplaren suchen oder eins der Exemplare nehmen, die bei Ebay zum Sofortkauf angeboten werden. Oder halt für teuer Geld die Karte einzeln erstehen. Ansonsten könntet ihr halt darauf spekulieren, dass die Karte vielleicht später mal wieder neu aufgelegt wird.

Intrigöös
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Feb 2018, 15:19

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Intrigöös » Do 1. Feb 2018, 19:39

Hallöle und Danke für Deine Antwort! (und für das Freischalten meines Beitrags)

Anscheinend ist der Schwarzmarkt wohl wirklich weg. Wir machen das einfach etwas kreativ und funktionieren die weißen, leeren Karten um.
Hast Du eine Ahnung, ob diese in jedem Set vorhanden sind? Bei dem uralten Dominion 1 von unseren Bekannten ist das drin, bei der Intrige von denen aber nicht.

Was die Sache mit Edition 1 vs. 2 angeht: Ja, die Karten von 2 sehen schon irgendwie schicker aus.
Aber die Karten sagen mir irgendwie nicht zu. Vielleicht sollte ich mich aber einfach drauf einlassen.
Ist ja sowieso ein experimentelles Spiel!

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 506
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon marktlehrling » Fr 2. Feb 2018, 00:37

Also in der 2nd Edition sind laut Wiki nur 4 Leerkarten. Aber spätestens mit der Fan-Edition wirst du dann genug haben. :D
Aber wie gesagt gibt es einzelne Special Editions auch noch zu haben, wenn auch nicht mehr in den regulären Onlineshops.

RTT
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 08:42

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon RTT » Fr 2. Feb 2018, 15:51

Ihr seid euch aber schon bewusst das in der Fan-edition außer dem Prinzen und noch irgendeiner Promo karte nur ein haufen Kupfer und leerkarten drin sind, oder? Da gibt es keine tollen neuen karten wie in allen anderen Erweiterungen.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1218
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Asper » Sa 3. Feb 2018, 12:59

Ja, die Fan-Edition ist entsetzlicher Ramsch mit zurecht vernichtenden Bewertungen auf Amazon.

Was die Karten der ersten Edition angeht: Viele der mit der zweiten Edition entfernten Karten sind leider extrem schwach, so dass ihr Kauf (anstelle einer anderen Karte) die Gewinnwahrscheinlichkeit eines Spielers reduziert. Es ist - besonders unter starken Spielern - also kaum möglich, mit diesen Karten zu spielen und zu gewinnen. Ein gutes Beispiel ist der Abenteurer, der so viel kostet wie Gold, aber meist weniger bringt und auch eine Aktion frisst. Auch beim Kanzler und Holzfäller ist der geringe Mehrwert der Karte über Silber durch die Kosten einer Aktion meist zu teuer erkauft. Und auch der Spion ist so schwach und langsam, dass Silber (oder eine andere Karte für :3 oder :4 ) eigentlich immer besser ist. Der Dieb ist in Spielen mit vielen der Basisspielkarten und mehreren Spielern noch am Besten - aber die Banditin läuft ihm mit Leichtigkeit (auch unter Berücksichtigung ihrer höheren Kosten) den Rang ab.
Lange Rede, kurzer Sinn: Die erste Edition zu kaufen, bedeutet, einen Teil des Geldes für Karten auszugeben, von deren Kauf im Spiel man in aller Regel strategisch gesehen abraten muss. Aber natürlich gilt: Je weniger strategisch/ernsthaft in eurem Haushalt gespielt wird, desto weniger wird diese Tatsache von Interesse sein.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1630
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon herw » Sa 3. Feb 2018, 15:28

Asper hat geschrieben:[...]Aber natürlich gilt: Je weniger strategisch/ernsthaft in eurem Haushalt gespielt wird, desto weniger wird diese Tatsache von Interesse sein.
Wenn du einen fast achtjährigen Enkel hast, der sehr stolz ist, schon das Basisspiel spielen zu dürfen, dann erfreust du dich auch an seiner diebischen Freude, wenn er eine gute Geldkarte stibitzen kann ;)

Aber auch so spielen wir fast grundsätzlich mit einer Zufallsauswahl auch mit den „alten” Karten. Es kommt, wie es kommt und das Spiel ist trotzdem strategisch und ernsthaft.
Zuletzt geändert von herw am So 4. Feb 2018, 06:17, insgesamt 1-mal geändert.

Intrigöös
Gärtner|in
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Feb 2018, 15:19

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Intrigöös » Sa 3. Feb 2018, 20:56

Hallöle und danke euch für die Beratung,
Wir haben uns nun Edition II des startspiels, die Intrige, Seaside und Gilden gekauft, womit wir nun sicher erstmal eine Weile phänomenal Spaß haben werden.
Man gewöhnt sich sicher an die neuen Ersatzkarten aus dem basisspiel, bisher kennen wir sie ja nur in der Theorie.

Danke, dass ihr uns von der Fan Edition abgeraten habt, hätte das aufgrund des Prinzen den wir gerne sehen wollten nicht erfasst, dass das sonst leer ist.

Schöne Grüße

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 506
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon marktlehrling » Sa 3. Feb 2018, 22:06

Allerdings muss man auch dazu sagen, dass die Fan-Edition mittlerweile oft auch zu nem anehmbaren Preis zu haben ist (um 10€), sodass zumindest ich persönlich da auch schon mal zugegriffen habe und nicht komplett unzufrieden bin.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 887
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Neuanschaffung Fragen

Beitragvon Yola » Sa 3. Feb 2018, 23:12

marktlehrling hat geschrieben:Allerdings muss man auch dazu sagen, dass die Fan-Edition mittlerweile oft auch zu nem anehmbaren Preis zu haben ist (um 10€), sodass zumindest ich persönlich da auch schon mal zugegriffen habe und nicht komplett unzufrieden bin.

aber du erhälst doch nix für die 10€ außer noch mehr Kupfer?


Zurück zu „Basisspiel & Basiskartenset“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast