Falsche Sets gekauft?

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1927
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon herw » Di 30. Jun 2020, 15:49

Unsere Basiskarten sind nun schon arg ramponiert. Anstelle des Basiskartensets habe ich mir gleich die 2. Edition des Basisspiels gekauft. Kosten nur 2€ mehr. Da fehlen zwar Platin und Kolonien, aber die sind bei uns ohnehin nicht so oft in Gebrauch. Dafür kann ich die alten Karten an meinen Enkel verschenken.

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 492
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon scOUT » Do 2. Jul 2020, 23:46

Ich hätte erwartet, dass du sie dir druckst, damit das Gelb der Geldkarten heller und intensiver ist. ;) Wie es dein Template eben vorgibt.

GoDliKe
Gärtner|in
Beiträge: 9
Registriert: Do 2. Jul 2020, 18:15

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon GoDliKe » Fr 3. Jul 2020, 09:00

:o Ich hätte dir als erste Erweiterung "Blütezeit" empfohlen. Damit du Platin :9 und Kolonien :11 hast. :D
Danach wird ich Nocture oder ne kleine Erweiterung nehmen.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1927
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon herw » Fr 3. Jul 2020, 17:27

GoDliKe hat geschrieben::o Ich hätte dir als erste Erweiterung "Blütezeit" empfohlen. Damit du Platin :9 und Kolonien :11 hast. :D
Danach wird ich Nocture oder ne kleine Erweiterung nehmen.
?? Ich habe ohnehin schon seit zwei Jahren alle Erweiterungen und alle Promos und sehr viele Fankarten. Wenn ich also etwas nachkaufe, dann nur zur Auffrischung. Die Basiskarten sind jetzt schon in der dritten Runde.

sardello
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 00:00

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon sardello » Sa 4. Jul 2020, 08:37

Mit dem Kauf eines Basissets erhält man doch immer noch ein Jahr Zugang zu allen Sets auf Dominion.games. Ist merkwürdigerweise günstiger als direkt auf der Plattform zu zahlen. Daher lohnt sich die Anschaffung des Basissets immer wenn man viel online spielt.

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 492
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon scOUT » Sa 4. Jul 2020, 10:13

Ist das wirklich immer noch so? Ich dachte, die Codes für die Onlineplattforn hätte es nur am Anfang nach der Veröffentlichung gegeben, um die Neuauflage besser zur vermarkten.

Benutzeravatar
dmuellersiegen
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Falsche Sets gekauft?

Beitragvon dmuellersiegen » Sa 4. Jul 2020, 11:22

Mit dem Code kann man lediglich Basisspiel + 1 Erweiterung nach Wahl für 1 Jahr kostenlos spielen...


Zurück zu „Basisspiel & Basiskartenset“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast