Die Suche ergab 1259 Treffer

von Asper
Di 16. Jul 2019, 10:42
Forum: Strategiediskussionen
Thema: Schmuggler
Antworten: 7
Zugriffe: 1558

Re: Schmuggler

Einen Hinweis muss ich wohl noch zu Kostenreduzierern anbringen: Für den Besitzer der Schmuggler sind diese ebenfalls sehr gut. Wenn dein Gegner sowohl Brücke als auch Schmuggler hat, kann er unter Umständen sogar eine Provinz schmuggeln. PS: Ihr habt aber schon so gespielt, dass der schmuggelnde Sp...
von Asper
Di 16. Jul 2019, 02:13
Forum: Strategiediskussionen
Thema: Schmuggler
Antworten: 7
Zugriffe: 1558

Re: Schmuggler

Option eins: Eine andere als der Besitzer der Schmuggler. Zum Beispiel kosten die Schmuggler eine Aktion. Wenn deine Karten ebenfalls keine Aktionen geben, oder nicht so viele, dass sich mehrere Schmuggler davon sicher spielen lassen, riskiert der Gegner, sich durch zu viel Schmuggelei auszutrocknen...
von Asper
Di 16. Jul 2019, 01:50
Forum: Promokarten
Thema: 2 neue Promokarten in 2019
Antworten: 30
Zugriffe: 6598

Re: 2 neue Promokarten in 2019

Yola, scheinbar geht der Punkt an dir vorbei (oder du stellst dich nur so). Es geht darum, dass es in Dominion unpassend ist, wenn eine Karte einen spezifischen Namen hat. Es gibt die Karte 10 Mal. Gibt es zehn Schweriner Dome? Nein. Gibt es zehn Kirchen? Ja. Kann jeder Spieler sich vorstellen, in s...
von Asper
Mo 15. Jul 2019, 10:53
Forum: Promokarten
Thema: 2 neue Promokarten in 2019
Antworten: 30
Zugriffe: 6598

Re: 2 neue Promokarten in 2019

Ich gönne RTT den Sieg natürlich, aber ich finde es echt lahm, die Karten nach ihm bzw. dem Dom zu benennen. Wäre es einer der Ritter-Plätze gewesen, hätte ich darüber noch hinweggesehen. Aber den ganzen Stapel nach einer Person oder einem Gebäude zu benennen, mit der/dem 90% der Spieler nie was zu ...
von Asper
Mo 15. Jul 2019, 10:29
Forum: Stammtisch
Thema: Behandlung der Karten.
Antworten: 24
Zugriffe: 4305

Re: Behandlung der Karten.

Kurze Antwort: Ja. Es sind deine Karten. Es ist kein charakterlicher Makel, wenn man erwartet, dass das eigene Eigentum mit Respekt behandelt wird. Wir reden hier nicht von Schafkopfkarten, die ein paar Euro kosten und sich für den Preis eines Gaststättengetränks jederzeit ersetzen lassen. Eine Box ...
von Asper
Sa 13. Jul 2019, 11:29
Forum: Stammtisch
Thema: 12er Kartenstapel im Königreich
Antworten: 11
Zugriffe: 2644

Re: 12er Kartenstapel im Königreich

Zehn Karten pro Stapel klingt zunächst mal beliebig bzw. achtlos an unseren zehn Fingern abgezählt. Zehn ist doch nicht achtlos... Hö hö. Das kommt darauf an... Ich schreibe die 10 so: 10. In Worten: Eins Null. So gesehen ist eine Zehn sehr wohl achtlos. Im Sinne der Zahlzerlegung könnte man eine 1...
von Asper
Sa 13. Jul 2019, 11:27
Forum: Regelfragen
Thema: Erweiterung Die Intrige
Antworten: 17
Zugriffe: 2400

Re: Erweiterung Die Intrige

Das beste, was ich für den Späher generieren kann, ist, dass alle anderen Karten gemischte Punktekarten sind und der Späher für Obelisk gewählt wurde. Oh, vielleicht kann es noch die Wahrsagerin geben.

Aber selbst das macht ihn nur ganz okay.
von Asper
Sa 13. Jul 2019, 00:22
Forum: Stammtisch
Thema: 12er Kartenstapel im Königreich
Antworten: 11
Zugriffe: 2644

Re: 12er Kartenstapel im Königreich

herw hat geschrieben:Zehn Karten pro Stapel klingt zunächst mal beliebig bzw. achtlos an unseren zehn Fingern abgezählt.

Zehn ist doch nicht achtlos...







Hö hö.
von Asper
Fr 12. Jul 2019, 16:43
Forum: Regelfragen
Thema: Erweiterung Die Intrige
Antworten: 17
Zugriffe: 2400

Re: Erweiterung Die Intrige

Das Problem am Späher ist janicht die Grundidee. Das Problem ist, dass er mindestens eine Karte finden muss, um deinem Kartensatz nicht zu schaden (eine nützliche Karte weniger jetzt, eine nützliche mehr später) und zwei, um tatsächlich einen positiven Effekt auf dein Deck zu haben. Das heißt zwei ...
von Asper
Fr 12. Jul 2019, 10:44
Forum: Strategiediskussionen
Thema: Taktik im Zweierspiel
Antworten: 32
Zugriffe: 6811

Re: Taktik im Zweierspiel

Ich finde herw hat eine exzellente Übersicht gegeben. Chapeau!

Zur erweiterten Suche